Difference between revisions of "De:Orte in Gramps"

From Gramps
Jump to: navigation, search
(What is a Place?)
m (Leonhaeuser moved page Orte in Gramps to De:Orte in Gramps: add German prefix)
(14 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 1: Line 1:
 +
{{languages/de|Places in GRAMPS|Orte in Gramps}}
 +
 
== Was ist ein Ort? ==
 
== Was ist ein Ort? ==
Ein [[GRAMPS_Glossary/de#O|Ort]] bezieht sich gewöhnlich darauf, wo ein Ereignis stattgefunden hat. Dies ist der Unterschied zu einer Adresse (siehe als Beipiel [[Why residence event and not Address%3F/de]]).
+
Ein [[GRAMPS_Glossary/de#O|Ort]] bezieht sich gewöhnlich darauf, wo ein Ereignis stattgefunden hat. Dies ist der Unterschied zu einer Adresse (siehe als Beipiel [[Why residence event and not Address%3F/de|Warum Wohnort-Ereignis und nicht Adresse?]]).
Die [[Gramps_3.4_Wiki_Manual_-_Main_Window/de#Places_Category|Ortekategorie]] listet alle Orte deiner Gramps Datenbank auf und ist eine handliche Stelle um sicherzustellen, dass deine Orte übereinstimmend benannt wurden.
+
Die [[Gramps_3.4_Wiki_Manual_-_Main_Window/de#Ortekategorie|Ortekategorie]] listet alle Orte deiner Gramps Datenbank auf und ist eine handliche Stelle um sicherzustellen, dass deine Orte übereinstimmend benannt wurden.
  
== Editing Places ==
+
== Orte bearbeiten ==
[[Image:Edit-Place-1.png|300px|thumb|right|Fig. 1. Example Edit Place dialogue]]
+
[[Image:Edit-Place-1.png|300px|thumb|right|Abb. 1. Beispiel Orte bearbeiten Dialog]]
  
GRAMPS provides a window in which you can edit a place:
+
Gramps bietet ein Fenster in welchem du einen Ort bearbeiten kannst:  
  
Use the [[Place completion tool]] to help automate the management of your places, as this allows you to edit several places in one go. It is also an easy way to determine and include latitude and longitude of cities and towns.
+
Benutze das [[Place completion tool|Orte vervollständigen Werkzeug]], um die Verwaltung deiner Orte zu automatisieren. Wenn du dies tust, kannst du mehrere Orte in einem Arbeitsgang bearbeiten. Dies ist außerdem ein bequemer Weg um Breiten- und Längengrade zu ermitteln und einzufügen.
<br clear="all" /br>
+
  
 +
<br clear="all" /br>
  
== Organising your Places ==
+
== Orte organisieren ==
There are several ways you could organise your places. The concept of a place in genealogy is very complex, due both to the level of detail you wish to capture, and the changes over time to the name of a place. Ultimately how much of this complexity you record in your database is up to you, but you will probably find it advantageous to consider your options before you have too many places in your data.
+
Es gibt mehrere Wege wie du deine Orte organisieren kannst. Das Konzept von Orten in der Genealogie ist sehr komplex, zum einen bezüglich des Niveaus mit dem du deine Daten erfassen möchtest und zum anderen wegen den Änderungen der Ortsnamen, die sich im Laufe der Zeit ergeben. Letztlich liegt es an dir, wie viel du von dieser Komplexität in deine Datenbank aufnehmen möchtest, aber du wirst wahrscheinlich feststellen, dass es von Vorteil ist, deine Möglichkeiten zu prüfen, bevor du zu viele Orte in deinen Daten hast.
 
+
The summary below indicates some of the ways current GRAMPS users organise their places.  
+
  
=== Level of detail ===
+
Die nachfolgende Übersicht zeigt einige der Möglichkeiten, wie aktuelle Gramps Anwender ihre Orte organisieren.
The level of detail recorded for a place affects the number of places you have. One option is to not include detail finer than town or city in a place, in which case the ''Street'' field is always left empty. When further detail is to be recorded for an event, it can go in a note associated with that event. This has the advantage that your places are easier to manage, and can appear more consistent in reports. A disadvantage is that you may need to include the same note text against many events, for example if they all occurred at the one address.
+
In GRAMPS 3.0 you can have multiple notes, making copy/paste of this address in a note easier. You could also add the place ones to the source used for the event. Another possible disadvantage is that the place details may not be displayed in reports in the way you wish.
+
  
The other extreme is to specify as fine detail as possible, which may involve putting a lot of information into the ''Street'' field. A drawback is that you will end up with a very large number of Place entries.
+
=== Die Ebene der Details ===
 +
Die Ebene der Details, die von einem Ort aufgezeichnet werden beeinflusst die Anzahl der Orte, die du hast. Eine Option ist, keine Details feiner als die Ortschaft oder Stadt einzubeziehen, wobei das Straßenfeld immer leer gelassen wird. Wenn weitere Details für ein Ereignis aufgezeichnet werden sollten, kann dies bei dem entsprechenden Ereignis als Notiz geschehen. Dies hat den Vorteil, dass deine Orte einfacher zu verwalten sind und konsistenter in Reporten erscheinen. Ein Nachteil ist, dass du den selben Notiztext für viele Ereignisse verwenden musst, z.B. wenn sie alle an einer bestimmten Adresse stattgefunden haben. In Gramps 3.0 kannst du Notizen mehrfach nutzen, was das Kopieren/Einfügen dieser Adresse einfacher macht. Du kannst die Ortsnotiz zur Quelle, die für das Ereignis verwendet wird, hinzufügen. Ein weiterer möglicher Nachteil ist, dass die Details des Ortes nicht in der Art wie du es wünschst in den Reporten angezeigt werden.  
  
An approach that is between the above two involves treating a place as a geographic location on the Earth. The land use (e.g. St Luke's Church) would be a note. How you identify the geographic location may not always be obvious: a street address (e.g. 25 High St) will often be sufficient.
+
Das andere Extrem ist, die Details so ausführlich wie möglich anzugeben, was erfordert, dass viele Informationen in das Straßenfeld eingetragen werden. Ein Manko ist, dass du am Ende eine sehr große Anzahl an Ortseinträgen hast.  
  
No matter which approach you take, you will probably end up with some place entries more general that others. For example, you may well end up with a place ''Australia'', and another ''Tasmania, Australia'', and another ''Hobart, Tasmania, Australia''.
+
Ein Lösungsvorschlag zwischen den beiden oben genannten Möglichkeiten erfordert es einen Ort als eine geografische Lage auf der Erde zu betrachten.
=== Changes over time ===
+
Das verwendete Anwesen (z.B. St Luke's Church) sollte eine Notiz sein. Wie du eine geografische Lage identifizierst mag nicht immer klar ersichtlich sein: Eine Straße (z.B. 25 High St) wird oft ausreichend sein.  
A given place can change its name over time. This change may be as minor as a change in street number or name, or a complete change in name of town and country. There are different ways of recording this, but most people seem to choose one name which they list on the Location tab, and the other names go on the Alternate Locations tab.
+
  
Some put the modern day details in the Location tab, and historical details under Alternate Locations. This has at least two drawbacks:
+
Ganz gleich welchen Lösungsvorschlag du verwendest, du wirst wahrscheinlich mit einigen Ortseinträgen enden, die vielseitiger sind als andere. Zum Beispiel, du magst mit einem Ort ''Australien'', und ein weiterer ''Tasmanien, Australien'', und ein weiterer ''Hobart, Tasmanien, Australien'' aufhören.
  
# You may not know the modern day details for a place when entering it.
+
=== Änderungen im Laufe der Zeit ===
# If the modern details change, you have to remember to update everything.  
+
Ein angegebener Ort kann seinen Namen im Laufe der Zeit ändern. Diese Änderung mag sich hauptsächlich als Änderung der Hausnummer oder des Straßennamens, oder eine komplette Änderung im Namen der Stadt oder des Landes ereignen. Es gibt verschiedene Wege um dies aufzuzeichnen, aber die meisten Leute scheinen einen Namen zu wählen, welchen sie im Lokalität-Reiter eintragen und die anderen Namen gehen zum Alternative Ortsangaben Reiter.  
  
Other people prefer to put in the Location tab the details as they were at the time of the event, and the modern details under Alternate Locations. This also is not perfect, as you need to decide what to do if you have two different events at the same place, but separated in time such that the place details differ. You would make two different places then, for the same place.
+
Einige setzen die heutzutage geltenden Details in den Lokalität Reiter und historische Details unter Alternative Orte. Dies hat mindestens zwei Mankos:
 +
#Du könntest die heutzutage geltenden Details für einen Ort nicht erkennen, wenn du sie eingibst.  
 +
#Wenn sich die heutzutage geltenden Details ändern, musst du daran denken alles einzupflegen.  
  
=== ''Place Name'' field ===
+
Andere Leute bevorzugen es die Details die während der Zeit des Ereignisses aktuell waren in den Lokalität Reiter einzutragen und die heutzutage geltenden Details unter Alternative Ortsangaben. Die ist auch nicht perfekt, wenn du Dich entscheiden musst, was du tust, wenn du zwei verschiedene Ereignisse am selben Ort hast, die aber zu unterschiedlichen Zeiten stattfanden, so dass sich die Ortsdetails unterscheiden. Du wirst dann zwei verschiedene Orte für den selben Ort anlegen müssen.
The first field in the Edit Place window is generally displayed where space is limited, such as in some graphical reports. Therefore some people like to put in here a short descriptive name.
+
  
Other people prefer this field to be a repeat of all the fields in the location tab in the bottom of the window. It can be listed either from the most specific, or the least.
+
=== ''Ortsname'' Feld ===
 +
Das erste Feld im Ort bearbeiten Fenster zeigt gewöhnlich auf was der Raum begrenzt ist, wie in einigen grafischen Berichten. Deshalb mögen es einige Leute hier einen kurzen beschreibenden Namen einzugeben.  
  
For example, for a location of ''Street'': Rundle Mall, ''City:'' Adelaide, ''State:'' South Australia, ''Country:'' Australia, ''Postal Code:'' 5000, different people would set the ''Place Name'' field to one of:
+
Andere Leute bevorzugen es dieses Feld als eine Wiederholung aller Felder des Ort Reiters im unteren Teil des Fensters. Er kann entweder als meist oder am wenigsten spezifisch aufgelistet werden.
  
* Rundle Mall
+
Zum Beispiel, für eine Ortsangabe der ''Straße'': Rundle Mall, ''Stadt'': Adelaide, ''Bundesland'': Südaustralien, ''Land'': Australien, ''Postleitzahl'': 5000, verschiedene Leute würden das ''Ortsname''-Feld folgendermaßen ausfüllen:
* Rundle Mall, Adelaide
+
* Rundle Mall  
* Rundle Mall, Adelaide, South Australia, 5000, Australia
+
* Rundle Mall, Adelaide  
* Australia, 5000, South Australia, Adelaide, Rundle Mall
+
* Rundle Mall, Adelaide, Südaustralien, 5000, Australien
 +
* Australien, 5000, Südaustralien, Adelaide, Rundle Mall  
  
There are, of course, also minor variations on those listed above.
+
Es gibt natürlich auch noch unbedeutendere Variationen als oben aufgelistet.  
  
Some people ensure the ''Place Name'' field has everything they want, and they leave the Location tab empty.
+
Einige Leute sind sich sicher, dass das ''Ortsname''-Feld alles hat, was sie brauchen und sie lassen das ''Lokalität''-Feld leer.
  
 +
== Die Zukunft ==
  
== The future ==
+
Die Entwickler haben angedeutet, dass sie glauben, dass die Handhabung von Orten in Gramps verbessert werden kann, aber da das gegenwärtige System ausreichend ist und es viele wichtigere Aufgaben gibt, wird eine Überarbeitung der Orte die nächste Zeit nicht stattfinden. Siehe auch [[GEPS_006:_Better_Place_handling|GEPS006 Better Place handling]].
The developers have indicated that they believe the handling of places in GRAMPS could be improved, but as the current system is adequate and there many higher priority tasks, a reworking of the places in GRAMPS is not likely to happen for some time. Also, see [[GEPS_006:_Better_Place_handling|GEPS006 Better Place handling]].
+
  
 
[[Category:Documentation]]
 
[[Category:Documentation]]

Revision as of 04:06, 4 September 2012

Was ist ein Ort?

Ein Ort bezieht sich gewöhnlich darauf, wo ein Ereignis stattgefunden hat. Dies ist der Unterschied zu einer Adresse (siehe als Beipiel Warum Wohnort-Ereignis und nicht Adresse?). Die Ortekategorie listet alle Orte deiner Gramps Datenbank auf und ist eine handliche Stelle um sicherzustellen, dass deine Orte übereinstimmend benannt wurden.

Orte bearbeiten

Abb. 1. Beispiel Orte bearbeiten Dialog

Gramps bietet ein Fenster in welchem du einen Ort bearbeiten kannst:

Benutze das Orte vervollständigen Werkzeug, um die Verwaltung deiner Orte zu automatisieren. Wenn du dies tust, kannst du mehrere Orte in einem Arbeitsgang bearbeiten. Dies ist außerdem ein bequemer Weg um Breiten- und Längengrade zu ermitteln und einzufügen.


Orte organisieren

Es gibt mehrere Wege wie du deine Orte organisieren kannst. Das Konzept von Orten in der Genealogie ist sehr komplex, zum einen bezüglich des Niveaus mit dem du deine Daten erfassen möchtest und zum anderen wegen den Änderungen der Ortsnamen, die sich im Laufe der Zeit ergeben. Letztlich liegt es an dir, wie viel du von dieser Komplexität in deine Datenbank aufnehmen möchtest, aber du wirst wahrscheinlich feststellen, dass es von Vorteil ist, deine Möglichkeiten zu prüfen, bevor du zu viele Orte in deinen Daten hast.

Die nachfolgende Übersicht zeigt einige der Möglichkeiten, wie aktuelle Gramps Anwender ihre Orte organisieren.

Die Ebene der Details

Die Ebene der Details, die von einem Ort aufgezeichnet werden beeinflusst die Anzahl der Orte, die du hast. Eine Option ist, keine Details feiner als die Ortschaft oder Stadt einzubeziehen, wobei das Straßenfeld immer leer gelassen wird. Wenn weitere Details für ein Ereignis aufgezeichnet werden sollten, kann dies bei dem entsprechenden Ereignis als Notiz geschehen. Dies hat den Vorteil, dass deine Orte einfacher zu verwalten sind und konsistenter in Reporten erscheinen. Ein Nachteil ist, dass du den selben Notiztext für viele Ereignisse verwenden musst, z.B. wenn sie alle an einer bestimmten Adresse stattgefunden haben. In Gramps 3.0 kannst du Notizen mehrfach nutzen, was das Kopieren/Einfügen dieser Adresse einfacher macht. Du kannst die Ortsnotiz zur Quelle, die für das Ereignis verwendet wird, hinzufügen. Ein weiterer möglicher Nachteil ist, dass die Details des Ortes nicht in der Art wie du es wünschst in den Reporten angezeigt werden.

Das andere Extrem ist, die Details so ausführlich wie möglich anzugeben, was erfordert, dass viele Informationen in das Straßenfeld eingetragen werden. Ein Manko ist, dass du am Ende eine sehr große Anzahl an Ortseinträgen hast.

Ein Lösungsvorschlag zwischen den beiden oben genannten Möglichkeiten erfordert es einen Ort als eine geografische Lage auf der Erde zu betrachten. Das verwendete Anwesen (z.B. St Luke's Church) sollte eine Notiz sein. Wie du eine geografische Lage identifizierst mag nicht immer klar ersichtlich sein: Eine Straße (z.B. 25 High St) wird oft ausreichend sein.

Ganz gleich welchen Lösungsvorschlag du verwendest, du wirst wahrscheinlich mit einigen Ortseinträgen enden, die vielseitiger sind als andere. Zum Beispiel, du magst mit einem Ort Australien, und ein weiterer Tasmanien, Australien, und ein weiterer Hobart, Tasmanien, Australien aufhören.

Änderungen im Laufe der Zeit

Ein angegebener Ort kann seinen Namen im Laufe der Zeit ändern. Diese Änderung mag sich hauptsächlich als Änderung der Hausnummer oder des Straßennamens, oder eine komplette Änderung im Namen der Stadt oder des Landes ereignen. Es gibt verschiedene Wege um dies aufzuzeichnen, aber die meisten Leute scheinen einen Namen zu wählen, welchen sie im Lokalität-Reiter eintragen und die anderen Namen gehen zum Alternative Ortsangaben Reiter.

Einige setzen die heutzutage geltenden Details in den Lokalität Reiter und historische Details unter Alternative Orte. Dies hat mindestens zwei Mankos:

  1. Du könntest die heutzutage geltenden Details für einen Ort nicht erkennen, wenn du sie eingibst.
  2. Wenn sich die heutzutage geltenden Details ändern, musst du daran denken alles einzupflegen.

Andere Leute bevorzugen es die Details die während der Zeit des Ereignisses aktuell waren in den Lokalität Reiter einzutragen und die heutzutage geltenden Details unter Alternative Ortsangaben. Die ist auch nicht perfekt, wenn du Dich entscheiden musst, was du tust, wenn du zwei verschiedene Ereignisse am selben Ort hast, die aber zu unterschiedlichen Zeiten stattfanden, so dass sich die Ortsdetails unterscheiden. Du wirst dann zwei verschiedene Orte für den selben Ort anlegen müssen.

Ortsname Feld

Das erste Feld im Ort bearbeiten Fenster zeigt gewöhnlich auf was der Raum begrenzt ist, wie in einigen grafischen Berichten. Deshalb mögen es einige Leute hier einen kurzen beschreibenden Namen einzugeben.

Andere Leute bevorzugen es dieses Feld als eine Wiederholung aller Felder des Ort Reiters im unteren Teil des Fensters. Er kann entweder als meist oder am wenigsten spezifisch aufgelistet werden.

Zum Beispiel, für eine Ortsangabe der Straße: Rundle Mall, Stadt: Adelaide, Bundesland: Südaustralien, Land: Australien, Postleitzahl: 5000, verschiedene Leute würden das Ortsname-Feld folgendermaßen ausfüllen:

  • Rundle Mall
  • Rundle Mall, Adelaide
  • Rundle Mall, Adelaide, Südaustralien, 5000, Australien
  • Australien, 5000, Südaustralien, Adelaide, Rundle Mall

Es gibt natürlich auch noch unbedeutendere Variationen als oben aufgelistet.

Einige Leute sind sich sicher, dass das Ortsname-Feld alles hat, was sie brauchen und sie lassen das Lokalität-Feld leer.

Die Zukunft

Die Entwickler haben angedeutet, dass sie glauben, dass die Handhabung von Orten in Gramps verbessert werden kann, aber da das gegenwärtige System ausreichend ist und es viele wichtigere Aufgaben gibt, wird eine Überarbeitung der Orte die nächste Zeit nicht stattfinden. Siehe auch GEPS006 Better Place handling.