De:Gramps 4.1 Wiki Handbuch - Berichte - Teil 6

From Gramps
Jump to: navigation, search
Gnome-important.png Spezielle Copyright Notiz: Alle Änderungen auf dieser Seite müssen unter zwei copyright Lizenzen stehen:

Diese Lizenzen ermöglichen es dem Gramps-Projekt die bestmögliche Verwendung dieses Handbuchs als freien Inhalt in zukünftigen Gramps Versionen. Wenn du mit dieser dual Lizenzierung nicht einverstanden bist, bearbeite diese Seite nicht. Du darfst zu anderen Seiten des Wiki die nur unter die GFDL Lizenz fallen nur über externe Links (verwende die Syntax: [http://www.gramps-project.org/...]), nicht über interne Links verlinken.<br\> Außerdem verwende nur die Bekannten Drucktechnische Konventionen

Zurück Index Nächste




Zurück zur Übersicht der Berichte.

Dieser Abschnitt beschreibt die verschiedenen Textberichte in Gramps.

Schriftliche Berichte

Die schriftlichen Berichte stellen die gewünschten Informationen als formatierten Text dar. Die meisten Optionen sind für die verschiedenen Berichte identisch und werden deshalb hier unter Gemeinsame Optionen beschrieben.

Gemeinsame Optionen

Die gemeinsamen Optionen für die Textberichte sind: der Dateiname für die Ausgabe, das Ausgabeformat, gewählter Stil, Seitengröße und Ausrichtung. Für HTML Berichte gibt es keine Seitenangaben. Stattdessen beinhalten die HTML Optionen die Auswahl der HTML Vorlage entweder aus Gramps oder eine von dir selbst erstellte. Optional können die Berichte direkt mit der Standardanwendung geöffnet werden.

Gnome-important.png
Tipp

Die in Berichten verwendeten Optionen sind fortdauernd: jeder Bericht merkt sich seine Optionen vom letzten Aufruf.


Die Optionen die spezifisch für einen bestimmten Bericht sind, werden direkt in dem Eintrag für den Bericht und auf der Kommandozeilenreferenz (englisch) beschrieben. Für jeden Bericht gibt es ein Fenster mit Reitern im oberen Bereich (wie Papieroptionen..) und im unteren Bereich die Dokumentoptionen. Die Anzahl der Reiter variiert je nach Bericht.

Papieroptionen

Mit den Papieroptionen kannst du folgendes ändern:

  • Papierformat (Größe und Ausrichtung)
  • Ränder (Links, Rechts, Oben und Unten)

und ob metrische Werte verwendet werden oder nicht.

Dokumentoptionen

  • Ausgabeformat: wähle das Ausgabeformat:
    • HTML
    • LaTex
    • Open Dokument Text
    • PDF Dokument
    • Einfacher Text
    • Drucken...
    • RTF Dokument

Ein Kontrollkästchen ist vorhanden, mit dem du festlegen kannst ob du das erstellte Dokument öffnen möchtest mit LibreOffice Textverarbeitung oder mit dem entsprechenden Programm für die Formate (PDF Datei).

  • Dateiname: der Standardwert ist /home/<Anwendername>/report.txt.
  • Stil: Standard Standardwert . Mit dem Stileditor... kannst du Dokumentenstile hinzufügen.

Ahnentafel Bericht

Abb. 11.6.1 Ahnentafelbericht Ergebnis
Abb. 11.6.2 Ahnentafel Berichtsoptionen


Dieser Bericht listet die aktive Person und ihre Vorfahren zusammen mit ihren Lebensdaten.

Die Personen werden auf eine spezielle Art nummeriert welche ein etablierter Standard genannt Kekulé-Nummer ist. Die aktive Person ist Nummer 1. Ihr Vater und Mutter haben die Nummer 2 beziehungsweise 3.

Diese Regel gilt für jede Person während man in den Generationen zurück geht: die Eltern des Vaters sind Nummer 4 und 5 und die Eltern der Mutter sind 6 und 7, Väter haben immer eine gerade und Mütter eine ungerade Nummer.

Es gilt daher für jeder Person mit der Nummer N in dem Baum, die Nummer Von Vater und Mutter sind 2N beziehungsweise 2N+1.

   Person = n
   Vater = 2n
   Mutter = 2n+1

Jeder Eintrag besteht aus einem einzigen Absatz und sollte die folgenden Informationen beinhalten:

  • Personennummer.
  • Name der Person.
  • Geburtsinformationen, wenn vorhanden.
  • Todesinformationen, wenn vorhanden.
  • Beisetzungsinformationen, wenn vorhanden.

Siehe auch Gemeinsame Optionen


Berichtoptionen

  • Hauptperson: die zentrale Person für den Bericht.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Generationen: Die Anzahl der Generationen, die in den Bericht aufgenommen werden. Voreingestellt ist 10.
    • Kontrollkästchen: Seitenumbruch zwischen Generationen: Ob nach jeder Generation eine neue Seite angefangen wird.
    • Kontrollkästchen: Zeilenumbruch nach jedem Namen: Legt fest, ob nach dem Namen ein Zeilenumbruch erfolgt.
  • Übersetzung: Die Sprache die für den Bericht verwendet wird. Sprachauswahl

Geburtags- und Jahrestage Bericht

Dieser Bericht enthält die selben Informationen wie der Kalenderbericht aber in Textform.

Abb. 11.6.3 Geburtstage und Jahrestage Berichtsoptionen
Abb. 11.6.4 Geburtstage und Jahrestage Bericht - erste Seite der HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Textoptionen

Du kannst jeden beliebigen Text in die folgenden Textfelder eingeben:

  • Titeltext: Vorgabe: Geburtags- und Jahrestage Bericht
  • Textbereich 1: Vorgabe: Mein Geburtstage-Bericht
  • Textbereich 2: Vorgabe: Erstellt mit Gramps
  • Textbereich 3: Vorgabe: http://gramps-project.org/

Berichtoptionen

  • Kalenderjahr: das Jahr für das du den Kalender erstellen willst. Standardwert ist das aktuelle Jahr
  • Filter: du kannst wählen zwischen
    • Gesamte Datenbank (Standard)
    • Nachkommen von ...
    • Nachkommen Familien von ...
    • Vorfahren von ...
    • Personen mit gemeinsamen Vorfahren mit ...
    • jeder Anwenderfilter der erstellt wurde
  • Hauptperson: die zentrale Person für diesen Bericht
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Land für Feiertage:Wähle das Land um damit verknüpfte Feiertage zu sehen wähle zwischen:
    • Leer (keine Feiertage aufnehmen): Standardwert
    • Kanada / China / Deutschland / Finnland / Frankreich / Schweden - röda dagar / Vereinigte Staaten / Tschechische Republik
  • Erster Tag der Woche: Wähle den ersten Tag der Woche für den Bericht. Standardwert: Montag
  • Familienname bei Geburtstagen:Wähle den Nachnamen für verheiratete Personen.
    • Frauen verwenden ihren Mädchennamen (Standard)
    • Frauen verwenden den Nachnamen des Mann (aus der ersten gelisteten Familie)
    • Frauen verwenden den Nachnamen des Mann (aus der letzten gelisteten Familie)
  • Kontrollkästchen:
    • Nur lebende Personen einbeziehen: nimm nur lebende Personen in den Kalender auf
    • Geburtstage mit einbeziehen: nimm Geburtstage in den Kalender auf
    • Jubiläen mit einbeziehen: nimm Jubiläen in den Kalender auf
    • Mit Beziehungen zur Hauptperson (Beachte: dies verlangsamt die Erstellung des Berichts)
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Alle Daten einer Person

Dieser Bericht liefert persönliche Zusammenfassungen.

Abb. 11.6.5 Alle Daten einer Person Bericht - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.6 Alle Daten einer Person Bericht - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

Der Vorteil dieses Berichts ist die spezifische Filteroption. Abhängig von der Filterwahl (Nur aktive Person, ihre Nachkommen, ihre Vorfahren oder gesamte Datenbank), kann der Bericht eine bis viele persönliche Zusammenfassungen enthalten. Eine andere Option für diesen Bericht ist die Aufnahme von Quellenangaben beim Auflisten der Ereignisse.

  • Filter: wähle einen Filter um die Personen, die im Kalender erscheinen einzugrenzen.
    • Gesamte Datenbank: wird von abgeraten!
    • Nachkommen von ...
    • Nachkommen von ... und deren Partner
    • Vorfahren von ...
    • Personen mit gemeinsamen Vorfahren wie ...
    • jeder Anwenderfilter der erstellt wurde
  • Hauptperson: die zentrale Person für diesen Bericht
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Kontrollkästchen:
    • Listet Ereignisse chronologisch
    • Seitenumbruch vor Endnotiz
    • Quellinformationen aufnehmen
    • Quellennotizen einbeziehen
    • Fotos/Bilder aus der Galerie aufnehmen
    • Gramps ID aufnehmen
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Abschnitte

  • Ereignisgruppen: Kontrollkästchen: aktivieren wenn ein eigener Abschnitt benötigt wird.
    • Familie
    • Religiös
    • Beruflich
    • Wissenschaftlich
    • Reisen
    • Juristisch
    • Wohnort
    • Andere
    • Selbst definiert


Nachkommenbericht

Dieser Bericht zeigt die Nachkommen der aktiven Person mit einer kurzen Beschreibung mit Einrückungen.

Abb. 11.6.7 Nachkommenbericht - Standardoptionen
Abb. 11.6.8 Nachkommenbericht - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

Die einzige spezifische Option ist die Anzahl der zu berücksichtigen Nachkommengenerationen.

  • Hauptperson: die zentrale Person für diesen Bericht
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Nummerierungssystem: Das verwendete Nummerierungssystem.
    • Einfachenummerierung
    • de Villiers/Pama Nummerierung
    • Meurgey de Tupigny Nummerierung
  • Generationen: Die Anzahl der im Bericht enthaltenen Generationen. Vorgabe : 10 Generationen
    • Kontrollkästchen: Heiratsdaten anzeigen: Ob Heiratsinformationen in dem Bericht gezeigt werden.
    • Kontrollkästchen: Scheidungsinformationen zeigen: Ob Scheidungsinformationen in dem Bericht gezeigt werden.
    • Kontrollkästchen: Doppelte Stammbäume zeigen: Ob doppelte Stammbauminformationen in dem Bericht gezeigt werden.
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl


Ausführlicher Vorfahrenbericht

Dieser Bericht behandelt detailliert die Vorfahren der aktiven Person mit einer Reihe von Lebensdaten genauso wie Hochzeiten und Sosa-Stradonitz/Ahnentafelnummerierung. Er teilt viele seiner Eigenschaften mit dem ausführlichen Nachkommenbericht (siehe unten).

Abb. 11.6.9 Ausführlicher Vorfahrenbericht - Standardoptionen
Abb. 11.6.10 Ausführlicher Vorfahrenbericht - Beispiel HTML-Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

Der Bericht ist nach der Ahnentafelstandardnummerierung gegliedert.

  • Hauptperson: die zentrale Person für diesen Bericht.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Generationen: Anzahl der im Bericht enthaltenen Generationen. Standard: 10 Generationen
    • Kontrollkästchen Seitenumbruch zwischen den Generationen: ob nach jeder Generation eine neue Seite begonnen wird.
    • Kontrollkästchen Seitenumbruch vor der Schlussnotiz: ob vor der Schlussnotizen eine neue Seite begonnen wird.
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Inhalt

Kontrollkästchen:

  • Benutze Rufnamen für Namen: Ob der Rufname als Vorname verwendet wird.
  • Zeige vollständiges Datum, anstatt nur das Jahr zu verwenden.: Ob das komplette Datum angezeigt wird nicht nur das Jahr.
  • Kinder auflisten: Ob Kinder aufgeführt werden.
  • Alter bei Tod berechnen: Ob das alter der Personen beim Tod berechnet wird.
  • Doppelte Vorfahren weglassen: Ob doppelte Vorfahren ausgelassen werden.
  • Benutze vollständige Sätze: ob vollständige Sätze oder kurz Sprache verwendet wird.
  • Verweis auf Nachfahren in die Liste der Kinder aufnehmen: Ob Verweise auf Nachkommen in der Kinderliste aufgenommen werden.

Einbeziehen

Kontrollkästchen:

  • Notizen aufnehmen
  • Attribute aufnehmen
  • Fotos/Bilder aus der Galerie aufnehmen
  • Alternative Namen mit einbeziehen
  • Ereignisse aufnehmen
  • Adressen aufnehmen
  • Quellen einbeziehen
  • Quellennotizen einbeziehen

Fehlende Informationen

Kontrollkästchen:

  • Ersetze fehlende Orte durch ___
  • Ersetze fehlende Daten durch ___


Ausführlicher Nachkommenbericht

Dieser Bericht behandelt detailliert die Nachkommen der aktiven Person nach Generationen der genealogischen Tradition von Nachkommenberichten in Textform nach Generationen folgend. Er beabsichtigt alle wichtigen Eigenschaften, die in diesem klassischen Nachkommenberichtformat erwartet werden zu liefern und wurde von verschiedenen Quellen beeinflusst. Das Gramps Team betrachtet es als eines seiner Ziele die Realisierbarkeit der Übernahme dieses Berichts für professionelle Ahnenforschungseinrichtungen Weltweit. Als Konsequenz ist diese ein sehr stark anpassbarer Bericht.

Der Bericht enthält eine Reihe von Lebensdaten, Hochzeiten und (optional) Notizen und Partnerinformationen. Unter den vielen Optionen ist die Anzahl der Nachkommengenerationen, ob Alter berechnet werden, der Textstil von completten Sätzen und Kurzformen und ob Bilder aufgenommen werden zu bedenken. Der Bericht verwendet standardmäßig Henry-System Nummerierung und bietet d'Aboville-System Nummerierung und Register-System Nummerierung als Optionen.

Abb. 11.6.11 Ausführlicher Nachkommenbericht - Standardoptionen
Abb. 11.6.12 Ausführlicher Nachkommenbericht


Wenn du ein professioneller oder Amateurgenealoge bist und das Gefühl hast, das diesem Bericht etwas fehlt damit er für dich oder deine Institution nützlich ist, kannst du eine Funktionsanforderung (feature request) auf http://bugs.gramps-project.org erstellen.

Siehe auch Gemeinsame Optionen


Berichtoptionen

  • Hauptperson: die zentrale Person für diesen Bericht.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Nummerrierungssystem: das Nummerrierungssystem das verwendet wird.
    • Henry Nummerierung (Vorgabe)
    • d'Aboville Nummerierung
    • Datensatz (Modifizierte Register) Nummerierung
  • Generationen: Die Anzahl der Generationen, die in den Bericht aufgenommen werden. Vorgabe : 10 Generationen
    • Kontrollkästchen Seitenumbruch zwischen den Generationen: ob nach jeder Generation eine neue Seite begonnen wird.
    • Kontrollkästchen Seitenumbruch vor der Schlussnotiz: ob vor der Schlussnotizen eine neue Seite begonnen wird.
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Inhalt

Kontrollkästchen:

  • Verwende Rufnamen als Vornamen: Ob der Rufname als Vorname verwendet wird.
  • Verwende komplettes Datum anstatt nur das Jahr: Ob das komplette Datum angezeigt wird nicht nur das Jahr.
  • Liste Kinder: Ob Kinder aufgeführt werden.
  • Berechne Sterbealter: Ob das alter der Personen beim Tod berechnet wird.
  • Doppelte Nachkommen auslassen: Ob doppelte Nachkommen ausgelassen werden.
  • Verwende vollständige Sätze: ob vollständige Sätze oder kurz Sprache verwendet wird.
  • Nachkommenreferenzen in Kinderliste aufnehmen: Ob Verweise auf Nachkommen in der Kinderliste aufgenommen werden.

Einbeziehen

Kontrollkästchen:

  • Notizen aufnehmen
  • Attribute aufnehmen
  • Fotos/Bilder von der Galerie aufnehmen
  • Alternative Namen aufnehmen
  • Ereignisse aufnehmen
  • Adressen aufnehmen
  • Quellen aufnehmen
  • Quellennotizen aufnehmen
  • Partner aufnehmen
  • Mit Nachkommenzeichen ('+') in der Kinderliste
  • Pfad zur Hauptperson aufnehmen

Fehlende Informationen

Kontrollkästchen:

  • Ersetze fehlende Orte durch ___
  • Ersetze fehlende Daten durch ___


Sackgassenliste

Sie liefert eine Liste der letzten bekannten Vorfahren einer Person mit der Ahnenreihe sortiert nach Generationen.

Abb. 11.6.13 Sackgassen-Liste - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.14 Sackgassen-Liste - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

  • Hauptperson: die zentrale Person für diesen Bericht.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Familienblockbericht

Er erstellt einen Familienblockbericht der Informationen zu einem Elternpaar und seinen Kindern zeigt.

Abb. 11.6.15 Familien Blockbericht - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.16 Familien Blockbericht - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

  • Hauptfamilie: Die zentrale Familie des Berichts.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Rekursiv: Erstellt Berichte für alle Nachkommen dieser Familie.
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Einbeziehen

Kontrollkästchen

  • Generationnummern(nur bei rekursiv): Ob die Generation bei jedem angegeben wird.
  • Ereignisse der Eltern: Ob Ereignisse der Eltern aufgenommen werden.
  • Adressen der Eltern: Ob Adressen der Eltern aufgenommen werden.
  • Notizen der Eltern: Ob Notizen der Eltern aufgenommen werden.
  • Attribute der Eltern: Ob Attribute der Eltern aufgenommen werden.
  • Alternative Namen der Eltern: Ob alternative Namen der Eltern aufgenommen werden.
  • Hochzeit der Eltern: Ob Heiratsinformationen der Eltern aufgenommen werden.
  • Daten von Verwandten: Ob Daten von Verwandten aufgenommen werden.
  • Hochzeiten der Kinder: Ob Heiratsinformationen der Kinder aufgenommen werden.

Fehlende Informationen

  • Felder für fehlende Informationen drucken: Ob für fehlende Informationen Felder ausgegeben werden.

Spezielle Optionen

  • Der Partner (Nur verfügbar wenn eine Person mehr als einen Partner hat).


Verwandtschaftsliste

Er liefert die Verwandtschaft der gewählten Person entsprechend der vom Anwender gesetzten Suchtiefe (Generationen hoch runter).

Abb. 11.6.17 Verwandtschaftsliste - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.18 Verwandtschaftsliste - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

  • Hauptperson: Die zentrale Person des Berichts.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Max Nachkommen: Die maximale Anzahl der Nachkommengenerationen..
  • Max Vorfahren: Die maximale Anzahl der Vorfahrengenerationen.
  • Partner aufnehmen: Ob Partner mit einbezogen werden.
  • Cousins aufnehmen: Ob Cousins mit einbezogen werden.
  • Tanten/Onkel/Neffen und Nichten aufnehmen: Ob Tanten/Onkel/Neffen und Nichten mit einbezogen werden.
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl


Markierungenbericht

Er listet die primären Objekte (Personen, Familien, Notizen), die die gewählte Markierung besitzen.

Abb. 11.6.19 Markierungenbericht - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.20 Markierungenbericht - Beispiel HTML Ausgabe für die complete Markierung


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

  • Markierung: Wähle die Markierung für diesen Bericht.
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl


Anzahl der Vorfahren

Dieser Bericht zeigt die Anzahl der Vorfahren der aktiven Person.

Abb. 11.6.21 Anzahl der Vorfahren Bericht - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.22 Anzahl der Vorfahren Bericht - Beispiel HTML Ausgabe


Wähle einfach eine Person und klicke im Menü Berichte -> Schriftliche Berichte -> Anzahl der Vorfahren....

Siehe auch Gemeinsame Optionen

Der Bericht

Der Bericht zeigt die folgenden Details:

Generation 1 hat 1 Person : 100% : Dies ist die Person, mit der du gestartet hast.
Generation 2 hat 2 Personen : 100% : Beide Eltern sind bekannt
.....
Generation 8 hat 35 Personen : 27.34 % dies bedeutet von den (2^7) 128 möglichen Vorfahren in Generation 8 sind 27% bekannt.

Die gesamt Vorfahren in Generation 2 bis .. werden in Gesamtzahl und prozentual angegeben.

Mit der Schließen Schaltfläche schließt du das Fenster und den Bericht.

Berichtoptionen

  • Hauptperson: die zentrale Person für diesen Bericht.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Ortebericht

Erstellt einen Bericht entsprechend der vom Anwender ausgewählten Orte.

Er listet auf die Orte bezogene Personen und Ereignisse.

Abb. 11.6.23 Ortsliste - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.24 Ortsliste - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen


Berichtoptionen

  • Unter Verwendung vom Filter wählen: Wählt Orte unter Verwendung eines Filter.
  • Namensformat: Wähle das Format für die Anzeige der Namen: wähle zwischen
    • Vorgabe
    • Nachname, Vorname Suffix
    • Vorname Nachname Suffix
    • Vorname
    • Haupt Nachnamen, Vorname Patronymikon Suffix Präfix
    • jedes selbst definierte Namensformat
  • Orte einzeln wählen: Liste der Orte die in dem Bericht enthalten sein sollen.
  • Zentrieren an: Ob der Bericht Ereignis oder Personen zentriert ist.
    • Kontrollkästchen: Vertrauliche Daten aufnehmen: Ob vertrauliche Daten aufgenommen werden.
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Rekordebericht

Der Rekordebericht zeigt eine Reihe interessanter Rekorde (meistens altersbezogen) aus deiner Datenbank, wie älteste lebende Person, jüngste Mutter usw..

Abb. 11.6.25 Rekordeliste - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.26 Rekordeliste - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Berichtoptionen

Eine Auswahl der zu druckenden Datensätze ist möglich und eine akzeptable liste "positiver Rekorde" ist vorausgewählt (die meisten Menschen betrachten z.B. eine lange Ehe als ein positiven Rekord, wobei eine frühe Scheidung eher ein negativer gesehen Rekord wird).


  • Filter: legt fest welche Personen in den Bericht aufgenommen werden.
    • Gesamte Datenbank (Vorgabe)
    • Nachkommen von ...
    • Nachkommen von ... und deren Partner
    • Vorfahren von ...
    • Personen mit gemeinsamen Vorfahren wie ...
    • jeder Anwenderfilter der erstellt wurde
  • Personenfilter: die zentrale Person für diesen Bericht
  • Anzahl der darzustellenden Ebenen: Vorgabe: 3
  • Rufname:
    • Rufname nicht verwenden
    • Vornamen durch Rufnamen ersetzen
    • Rufnamen in Viornamen unterstreichen / Rufnamen zum Vornamen hinzufügen
  • Fußzeilentext: Vorgabe = leeres Feld
  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl


Gnome-important.png
Achtung

Wenn die Option Rufnamen unterstreichen aktiviert ist, verwendet der Bericht <u>...</u> um dies zu erreichen. Dies funktioniert nur mit auf CairoDoc basierenden (Drucken, PDF Export) und HTML Ausgabe.


Datenbankübersicht

Dieser Bericht zeigt eine Gesamtstatistik hinsichtlich Anzahl der Personen jedes Geschlechts, verschiedene unvollständige Einträge Statistiken, genauso wie Familien und Medien Statistiken.

Du kannst diesen Bericht über das Menü Bericht -> Text-> Datenbankübersicht...aufrufen.

Abb. 11.6.27 Datenbankübersichtbericht - Berichtsoptionen
Abb. 11.6.28 Datenbankübersichtbericht - Beispiel HTML Ausgabe


Siehe auch Gemeinsame Optionen

Der Bericht

Zeigt eine Aufschlüsselung folgender Informationen für den geöffneten Stammbaum

Die Anzahl wird in den verschiedenen Kategorien angezeigt

  • Personen:
    • Anzahl der Personen:
    • Männer:
    • Frauen:
    • Personen mit unbekanntem Geschlecht:
    • Unvollständige Namen:
    • Personen ohne Geburtsdatum:
    • Einzelstehende Personen:
    • Einmalige Nachnamen:
    • Personen mit Medienobjekten
  • Familieninformationen:
    • Anzahl der Familien:
  • Medienobjekte:
    • Anzahl von einzelnen Medienobjekten:
    • Gesamtgröße der Medienobjekte: in MB(MegaByte)
  • Fehlende Medienobjekte: dies zeigt den Dateinamen von jedem fehlenden Medienobjekt.

Die in diesem Bericht gegebene Information ist die gleiche wie im Statistik Gramplet

Berichtoptionen

  • Übersetzung: Die Übersetzung, die für den Bericht verwendet wird.
    • Sprachauswahl

Zurück zur Übersicht der Berichte.


Zurück Index Nächste