De:Gramps 3.2 Wiki Handbuch - Filter

From Gramps
Revision as of 17:24, 5 February 2011 by Leonhaeuser (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Dieser Anhang listet die momentan in GRAMPS definierten Filterregeln auf. Jede dieser Filterregeln ist verfügbar, wenn Sie eigene Filter erschaffen, siehe tools-util-cfe. Die Regeln werden nach Kategorien aufgelistet.

Gnome-important.png Spezielle Copyright Notiz: Alle Änderungen auf dieser Seite müssen unter zwei copyright Lizenzen stehen:

Diese Lizenzen ermöglichen es dem Gramps-Projekt die bestmögliche Verwendung dieses Handbuchs als freien Inhalt in zukünftigen Gramps Versionen. Wenn du mit dieser dual Lizenzierung nicht einverstanden bist, bearbeite diese Seite nicht. Du darfst zu anderen Seiten des Wiki die nur unter die GFDL Lizenz fallen nur über externe Links (verwende die Syntax: [http://www.gramps-project.org/...]), nicht über interne Links verlinken.
Außerdem verwende nur die Bekannten Drucktechnische Konventionen

Zurück Index Nächste


You can carry out a considerable amount of selection of persons, events, places, etc., just using the Filter Sidebar in Person, Event, Place,etc. Views; but note, however, that the 'Use regular expressions' option only works with particular fields in each View.

If the Filter Sidebar is inadequate for your purpose, you will need to build custom filters.

Benutzer Filtereditor

Abb. 11.1 Filter definieren

Der Benutzer Filtereditor erstellt benutzerdefinierte Filter die zur Personenauswahl in Berichten beim Export und anderen Werkzeugen verwendet werden können. Dies ist tatsächlich ein sehr mächtiges Werkzeug für die genealogischen Analyse.

When you launch it, the Filter definieren dialog appears that lists all the filters (if any) previously defined by you. Click the Hinzufügen... Schaltfläche to define a new filter. Once you have designed your filters, you can edit, test, and delete selected filters using the Bearbeiten... , Testen... , und Löschen Schaltflächen, respectively. All the filters displayed in the list will be automatically saved along with your database and will be available with subsequent sessions of GRAMPS.

Gramps-notes.png
Änderungen an Filtern

Änderungen an den Filtern werden erst nach klicken auf die Schließen Schaltfläche aktiv.

Klicken der Hinzufügen... Schaltfläche öffnet den folgenden Filter definieren Dialog:


Gib den Namen für deinen neuen Filter in das Name Feld ein.

Enter any comment that would help you identify this filter in the future into the Kommentar Feld. Add as many rules to the Regelliste as you would like to your filter using Hinzufügen... Schaltfläche. If the filter has more than one rule, select one of the Regel Optionen. This allows you to choose whether all rules must apply, only one (either) rule must apply, or exactly one (either) rule must apply, in order for the filter to generate a match. Wenn ihr Filter nur eine Regel enthält, hat diese Auswahl keine Wirkung.

Aktiviere Werte liefern, die nicht den Filterregeln entsprechen um die Filterregel zu invertieren. For example, inverting "has a common ancestor with I1" rule will match everyone who does not have a common ancestor with that person).


Klicken der Hinzufügen... Schaltfläche öffnet den folgenden Regel hinzufügen Dialog:

Abb. 11.2 Regel hinzufügen

The pane on the left-hand side displays available filter rules arranged by their categories in an expandable tree. For detailed filter rule reference. Click on the arrows to fold/unfold the appropriate category. Select the rule from the tree by clicking on its name. The right-hand side displays the name, the description, and the values for the currently selected rule. Once you are satisfied with your rule selection and its values, click OK to add this rule to the rule list of the currently edited filter. Clicking Abbrechen will abort adding the rule to the filter.

Gnome-important.png
Tipp

Ein Filter den du bereits erstellt hast, kann als Regel für einen anderen Filter verwendet werden. Dies gibt dir nahezu unbegrenzte Möglichkeiten beim Anpassen der Auswahlkriterien die später in fast allen Exporten, Berichten und einigen der Werkzeuge (wie z.B. vergleichen persönlicher Ereignisse) verwendet werden können.


Welche Filter in welcher Ansicht?

Depending on the used View, you will get a different set of filters.

  • Gramplets
    no filters available
  • Events View, Sources View, Media view, Repositories View, and Notes View
    only General filters. Those General filters are specific for a View: in the Media View the filters will only sort and search on Media Objects.

Allgemeine Filter

Persons-, Relationship-, and Pedigree View

Diese Kategorie enthält die folgenden allgemeinen Regeln:

  • Personen aus Lesezeichen
    Entspricht allen Personen, die sich auf der Lesezeichenliste befinden.
  • Hauptperson
    Entspricht der Hauptperson.
  • Disconnected People
    Matches people that have no family relationships to any other person in the database.
  • Alle
    Entspricht jedem in der Datenbank.
  • Frauen
    Entspricht allen weiblichen Personen.
  • Männer
    Entspricht allen männlichen Personen.
  • People having <count> notes
    Matches people having a certain number of notes: Values: Number of instances -- Number must be greater than/lesser/equal to
  • People having notes containing <regular expression>
    Matches people whose notes contain text matching a regular expression. Values: Regular expression
  • Personen deren Aufzeichnungen die <Zeichenfolge> enthalten
    Entspricht Personen deren Datensatz die angegebene Zeichenkette enthält. Values: Substring
  • Als privat makierte Personen
    Entspricht Personen deren Datensätze als privat makiert sind.
  • People matching the <filter>
    Matches people matched by the specied filter name. Values: Filter name. The specified filter name should be selected from the menu.
  • People probably alive
    Matches people without indications of death that are not too old. Values: On Date
  • People with <id> matching regular expression
    Matches people whose GRAMPS ID matches the regular expression. Values: Regular expression


  • People with <count> LDS events
    Matches people with a certain number of LDS events. Values: Number of instances -- Number must be greater than/lesser/equal to
  • People with <count> addresses
    Matches people with a certain number of personal addresses. Values: Number of instances -- Number must be greater than/lesser/equal to
  • People with <count> associations
    Matches people with a certain number of associations. Values: Number of instances -- Number must be greater than/lesser/equal to
  • People with <count> media
    Matches people with a certain number of items in the gallery. Values: Number of instances -- Number must be greater than/lesser/equal to
  • People with <count> source
    Matches people with a certain number of items in the source. Values: Number of instances -- Number must be greater than/lesser/equal to
  • People with <marker>
    Matches people with a marker of a particular value. Values: Marker type ' ', Complete, or ToDo.
  • People with complete records
    Matches all the people whose records are complete.
  • Personen mit unvollständigem Namen
    Entspricht allen Personen denen entweder der Vor- oder Familienname fehlt.
  • People with records containing <substring>
    Matches people whose records contain text matching a substring. Values: Substring -- Case Sensitive or not -- Regular-Expression matching or not
  • People with the <name>
    Matches people with a specied (partial) name. Values: Given Name -- Family Name -- Suffix -- Title -- Prefix -- Patronymic -- Call Name
  • People with the source
    Matches people who have a particular source. values: Source ID
  • People with the family <attribute>
    Matches people with the family attribute of a particular value. Values: Family Attribute: Identification Number -- Age ...
  • People with the personal <attribute>
    Matches people with the personal attribute of a particular value. Values: Family Attribute: Identification Number -- Age ...
  • People with unknown gender
    Matches all people with unknown gender.
  • People without a known birth date
    Matches people without a known birthdate.
  • People with <id>
    Matches people with GRAMPS ID. The rule returns a match only if the ID is matched exactly. You can either enter the ID into a text entry field, or select an object from the list by clicking Select... button. In the latter case, the ID will appear in the text field after the selection was made.
  • People changed after <date time>
    Matches person records changed after a specified date-time (yyy-mm-dd hh:mm:ss) or in the range, if a second date-time is given: Values: Changed after: -- but before:.
  • People with events matching the <event filter>
    Matches persons who have events that match a certain event filter. Values: Event filter name.

Personenfilter

  • Has Address
    This rule matches people with a personal address.
  • Has Association
    This rule matches people with a personal association.
  • Has Complete Record
    This rule matches all people whose records are marked as complete. Currently, the completeness of personal information is marked manually, in the Edit Person dialog.
  • Has Name
    This rule matches any person whose name matches the specified value in full or in part. For example, Marta Ericsdotter will be matched by the rule using the value "eric" for the family name. Separate values can be used for Given name, Family name, Suffix, and the Title. The rule returns a match if, and only if, all non-empty values are (partially) matched by a person's name. To use just one value, leave the other values empty.
  • Is default person
    This rule matches the default (home) person.
  • Is a female
    This rule matches any female person.
  • Is a male
    This rule matches any male person.
  • People probably alive
    This rule matches all people whose records do not indicate their death and who are not unreasonably old, judging by their available birth data and today's date.
  • People with incomplete names
    This rule matches all people with either given name or family name missing.
  • Personen ohne Geburtsdatum
    This rule matches people missing birth date.

Ereignisfilter

This category includes the following rules that match people based on their recorded events:

  • Personen mit Geburtsdaten
    Diese Regel entspricht Personen, dessen Geburtsereignis angegebenen Werten für Daten, Ort und Beschreibung entspricht. Diese Regel liefert auch dann einen Treffer, wenn das Geburtsereignis nur teilweise mit den Werten Übereinstimmt. Die Regel ignoriert Groß- und Kleinschreibung. Zum Beispiel, wenn jemand in Schweden geboren wurde, entspricht er der Regel mit "schw" als Ort. Die Regel liefert einen Treffer, nur wenn alle nicht-leeren Felder (teilweise) der Geburt der Person entsprechen. Lassen Sie die anderen Felder leer, wenn Sie nur einen Wert verwenden wollen.
  • Personen mit Sterbedaten
    Diese Regel entspricht Personen, dessen Todesereignis angegebenen Werten für Daten, Ort und Beschreibung entspricht. Diese Regel liefert auch dann einen Treffer, wenn das Todesereignis nur teilweise mit den Werten Übereinstimmt. Die Regel ignoriert Groß- und Kleinschreibung. Zum Beispiel, wenn jemand in Schweden gestorben ist, entspricht er der Regel mit "schw" als Ort. Die Regel liefert einen Treffer, nur wenn alle nicht-leeren Felder (teilweise) dem Tod der Person entsprechen. Lassen Sie die anderen Felder leer, wenn Sie nur einen Wert verwenden wollen.
  • Hat das persönliche Ereignis
    Diese Regel entspricht Personen, die ein persönliches Ereignis entsprechend den angegebenen Werten für Art des Ereignisses, Datum, Ort und Beschreibung entspricht. Diese Regel liefert auch dann einen Treffer, wenn das Ereignis der Person nur teilweise mit den Werten übereinstimmt. Die Regel ignoriert Groß- und Kleinschreibung. Zum Beispiel, wenn jemand in Schweden eine Abschluss gemacht hat, entspricht er der Regel mit dem Bildungsabschluss-Ereignis und "schw" als Ort. Die persönlichen Ereignisse sollten aus dem Menü ausgewählt werden. Die Regel liefert einen Treffer, nur wenn alle nicht-leeren Felder (teilweise) dem persönlichen Ereignis entsprechen. Lassen Sie die anderen Felder leer, wenn Sie nur einen Wert verwenden wollen.
  • Hat das familiäre Ereignis
    Diese Regel entspricht Personen, die ein familiäres Ereignis, entsprechend den angegebenen Werten für die Art, das Datum, den Ort und die Beschreibung des Ereignisses, haben. Diese Regel liefert auch dann einen Treffer, wenn das Ereignis der Person nur teilweise mit den Werten übereinstimmt. Die Regel ignoriert Groß- und Kleinschreibung. Zum Beispiel, wenn jemand in Schweden geheiratet hat, entspricht er der Regel mit dem Hochzeitsereignis und "schw" als Ort. Die familiären Ereignisse sollten aus dem Menü ausgewählt werden. Die Regel liefert einen Treffer, nur wenn alle nicht-leeren Felder (teilweise) dem familiären Ereignis entsprechen. Lassen Sie die anderen Felder leer, wenn Sie nur einen Wert verwenden wollen.
  • Zeugen
    Diese Regel passt auf Personen welche als Zeuge in einem Ereignis eingetragen sind. Wenn der persönliche oder Familiäre Ereignisart angegeben ist, werden nur Ereignisse dieser Art durchsucht.
  • Personen mit unvollständigen Ereignissen
    Diese Regel passt auf Personen bei denen Datum oder Ort in den Persönlichen Ereignissen fehlt.
  • Familien mit unvollständigen Ereignissen
    Diese Regel passt auf Personen bei denen Datum oder Ort in den Familien Ereignissen fehlt.

Familienfilter

Diese Kategorie umfasst die folgenden Regeln, die Personen auf Grund ihrer Familienbeziehungen filtern:

  • Personen mit Kindern
    Diese Regel entspricht Personen mit Kindern.
  • Personen mit mehreren Ehen
    Diese Regel entspricht Personen mit mehr als einem Partner(in).
  • Personen ohne Ehen
    Diese Regel entspricht Personen ohne Partner(in).
  • Adoptierte Personen
    Diese Regel entspricht Personen, die adoptiert wurden.
  • Personen mit der Beziehung
    Diese Regel entspricht Personen mit einer bestimmten Beziehung. Die Beziehung muss der aus dem Menü gewählten entsprechen. Zusätzlich kann auch die Anzahl der Beziehungen und die Anzahl der Kinder angegeben werden. Die Regel liefert einen Treffer, nur wenn alle nicht-leeren Felder (teilweise) der Beziehung der Person entsprechen. Lassen Sie die anderen Felder leer, wenn Sie nur einen Wert verwenden wollen.
  • Ist ein (Ehe-)Partner eines Filtertreffers
    Diese Regel entspricht Personen, die mit jemand verheiratet sind, der/die dem angegebenen Filter entspricht. Der angegebene Filtername sollte aus dem Menü gewählt werden.
  • Kinder von einem Filtertreffer
    Diese Regel entspricht Personen, von denen wenigstens ein Elternteil dem angegebenen Filter entspricht. Der angegebene Filtername sollte aus dem Menü gewählt werden.
  • Eltern eines Filtertreffers
    Diese Regel entspricht Personen, dessen Kind dem angegebenen Filter entspricht. Der angegebene Filtername sollte aus dem Menü gewählt werden.
  • Geschwister eines Filtetreffers
    This rule matches people whose sibling is matched by the specified filter. The specified filter name should be selected from the menu.

Ahnenfilter

Diese Kategorie umfasst die folgenden Regeln, die Personen nach ihren Ahnenbeziehungen zu anderen Personen entsprechen:

  • Vorfahren von Person
    Diese Regel entspricht Personen, die Vorfahren der angegebenen Person sind. Die Einschließlich-Option entscheidet, ob die angegebene Person als sein/ihr eigener Vorfahre betrachtet wird (nützlich beim Erstellen von Berichten).Sie können entweder die ID in das Textfeld eingeben oder eine Person aus der Liste auswählen, indem Sie auf den Auswählen...-Knopf klicken. Im zweiten Fall erscheint die ID nach Ihre Auswahl im Textfeld.
  • Vorfahren einer Person, wenigstens N Generationen entfernt
    Diese Regel entspricht Personen, die Vorfahren der angegebenen Person sind und wenigstens N Generationen von dieser Person in der Linie entfernt sind. Zum Beispiel würde diese Regel mit dem Wert 2 als Anzahl der Generationen den Großeltern, Urgroßeltern usw. entsprechen, aber nicht den Eltern der angegebenen Person.
  • Vorfahren einer Person, nicht mehr als N Generationen entfernt
    Diese Regel entspricht Personen, die Vorfahren der angegebenen Person sind und weniger als N Generationen von dieser Person in der Linie entfernt sind. Zum Beispiel würde diese Regel mit dem Wert 2 als Anzahl der Generationen den Eltern und Großeltern entsprechen, aber nicht den Urgroßeltern usw. angegebenen Person.
  • Personen mit gleichem Vorfahren wie Person
    Diese Regel entspricht Personen, die gemeinsame Vorfahren mit der angegebenen Person haben.
  • Hat gemeinsame Vorfahren mit einem Filtertreffer
    Diese Regel entspricht Personen, die gemeinsame Vorfahren mit jemand haben, der/die dem angegebenen Filter entspricht. Der angegebene Filtername sollte aus dem Menü ausgewählt werden.
  • Ist ein Vorfahre eines Filtertreffers
    Diese Regel entspricht Personen, die Vorfahren von jemandem sind, der/die dem angegeben Filter entspricht. Der angegebene Filtername sollte aus dem Menü ausgewählt werden.

Nachkommenfilter

Diese Kategorie umfasst die folgenden Regeln, die Personen nach ihren Nachkommenbeziehungen zu anderen Personen entsprechen:

  • Nachkommen von Person
    Diese Regel entspricht Personen, die Nachkommen der angegebenen Person sind. Die Einschließlich-Option entscheidet, ob die angegebene Person als sein/ihr eigener Nachkomme betrachtet wird (nützlich beim Erstellen von Berichten). Sie können entweder die ID in das Textfeld eingeben oder eine Person aus der Liste auswählen, indem Sie auf den Auswählen...-Knopf klicken. Im zweiten Fall erscheint die ID nach Ihre Auswahl im Textfeld.
  • Ist ein Nachkomme von Person wenigstens N Generationen entfernt
    Diese Regel entspricht Personen, die Nachkomme der angegebenen Person sind und wenigstens N Generationen von dieser Person in der Linie entfernt sind. Zum Beispiel würde diese Regel mit dem Wert 2 als Anzahl der Generationen den Enkeln, Urenkeln usw. entsprechen, aber nicht den Kindern der angegebenen Person.
  • Ist ein Nachkomme von Person und nicht mehr als N Generationen entfernt
    Diese Regel entspricht Personen, die Nachkomme der angegebenen Person sind und weniger als N Generationen von dieser Person in der Linie entfernt sind. Zum Beispiel würde diese Regel mit dem Wert 2 als Anzahl der Generationen den Kinder und Enkeln entsprechen, aber nicht den Urenkeln usw. angegebenen Person.
  • Ist ein Nachkomme eines Filtertreffers
    Diese Regel entspricht Personen, die Nachkommen von jemand sind, der/die dem angegebenen Filter entspricht. Der angegebene Filtername sollte aus dem Menü gewählt werden.
  • Ist ein Familienmitglied eines Nachkommen von Person
    Diese Regel entspricht nicht nur Personen, die Nachkommen der angegebenen Person, sondern auch deren (Ehe-)Partnern.

Verwandtschaftsfilter

Diese Kategorie umfasst die folgenden Regeln, die Personen nach ihrer gegenseitigen Verwandtschaft entsprechen:

  • Verwandtschaftspfad zwischen Personen
    Diese Regel entspricht allen Vorfahren beider Personen zurück bis zu ihrem gemeinsamen Vorfahren (falls er existiert). Dies liefert den "Verwandtschaftspfad" zwischen diesen zwei Personen durch ihre gemeinsamen Vorfahren. Sie können entweder die ID's beider Personen in die entsprechenden Textfelder eingeben oder Personen aus der Liste auswählen durch ihren Klicken des Auswählen Schaltfläche. Im zweiten Fall erscheint die ID danach im Textfeld.

Miscellaneous filters

This category includes the following rules which do not naturally fit into any of the above categories:

  • Has the personal attribute
    This rule matches people who have the personal attribute of the specified value. The specified personal attribute name should be selected from the menu. The specified value should be typed into the text entry field.
  • Has the family attribute
    This rule matches people who have the family attribute of the specified value. The specified family attribute should be selected from the menu. The specified value should be typed into the text entry field.
  • Has LDS
    This rule matches people or families with a LDS event.
Zurück Index Nächste