De:Gramps 3.0 Wiki Handbuch - Daten eingeben und bearbeiten: Ausführlich

From Gramps
Jump to: navigation, search

Der vorhergehende Abschnitt gab ihnen einen schnellen Überblick wie man Daten in GRAMPS eingibt und bearbeitet. Dieser Abschnitt setzt diese Ausführungen detaillierter fort.

Gnome-important.png Special copyright notice: All edits to this page need to be under two different copyright licenses:

These licenses allow the Gramps project to maximally use this wiki manual as free content in future Gramps versions. If you do not agree with this dual license, then do not edit this page. You may only link to other pages within the wiki which fall only under the GFDL license via external links (using the syntax: [http://www.gramps-project.org/...]), not via internal links.<br\> Also, only use the known conventions

Zurück [[De:Gramps_{{{3}}}_Wiki_Handbuch| Index]] Nächste



Einleitung

Wie oben gesehen gibt es in GRAMPS eine Reihe von Ansichten. Jede dieser Ansichten bietet ihnen die Möglichkeit Informationen einzugeben und zu ändern. Tatsächlich können sie häufig über verschiedene Ansichten zu den selben Informationen gelangen.

In GRAMPS werden Informationen über Dialoge eingegeben und bearbeitet. Da wir diesen Begriff häufig verwenden sollten wir definieren was wir damit meinen:

Ein Dialog ist ein auf klapp Fenster das ein oder mehrere Formulare zum eingeben und bearbeiten bietet die einer bestimmten Kategorie entsprechen. Beispiele in GRAMPS sind der Person bearbeiten Dialog, der Familien Editor Dialog, und viele andere.

Ein Dialog enthält häufig eine Reihe von "Aktenreitern" die die Informationen in Unterkategorien aufteilen. Z.B. der Person bearbeiten Dialog hat Reiter für Unterkategorien wie Ereignisse, Attribute, Adressen, Notizen und andere.

Gramps-notes.png
Hinzufügen, entfernen und bearbeiten Schaltflächen

In den meisten Fällen benutzt GRAMPS ein + für Hinzufügen, ein - für Entfernen und ein Piktogramm eines Stift auf einem Blattpapier zum andeuten von Bearbeiten. Wir werden auf letzteres bezug nehmen als die Bearbeiten Schaltfläche, + und - um vorherige Schaltflächen zu kennzeichnen.

Informationen über Personen bearbeiten

Fig.3.x. Person bearbeiten

Informationen über Personen wird eingegeben und bearbeitet über den Person bearbeiten Dialog. Dieser Dialog kann von verschiedenen Ansichten auf die folgenden Arten aufgerufen werden:

  • Aus der Personenansicht: Den Namen der Person deren Daten Sie bearbeiten wollen doppel-klicken

Den Namen durch einmal klicken wählen und dann auf die Bearbeiten Schaltfläche in der Werkzeugleiste klicken.

Den Namen wählen und dann Enter drücken.

Wähle Bearbeiten... von dem Bearbeiten Menü von GRAMPS

Wähle Bearbeiten von dem Kontextmenü das nach einem Rechtsklick auf den Namen erscheint.

  • Aus der Beziehungsansicht: Um die Daten der aktiven Person zu bearbeiten, auf die bearbeiten Schaltfläche neben dem Namen der aktiven Person klicken.
  • Aus der Stammbaumansicht: In der Box doppel-klicken, die den Namen der Person deren Daten Sie bearbeiten wollen enthält.

In jedem der obigen Fälle wird der Person bearbeiten Dialog eingeblendet:


Der obere Teil des Fensters zeigt die Grundinformationen über die Person deren Daten bearbeitet wird.

Darunter befinden sich mehrere "Reiter" die verschiedene Kategorien der verfügbaren Daten enthalten. Klick auf einen Reiter um seinen Inhalt zu zeigen und zu bearbeiten. Klicken der OK Schaltfläche unten bestätigt alle Änderungen aus allen Reitern und schließt das Fenster. Klicken der Abbrechen Schaltfläche schließt das Fenster ohne die Änderungen zu übernehmen.

Wenn Daten in irgendeinem Reiter geändert wurden erscheint eine Warnmeldung mit folgenden Möglichkeiten: Dialog schließen ohne die Änderungen zu übernehmen, den Abbruchvorgang abbrechen, oder die Änderungen speichern.

Gramps-notes.png
Hinweis

Klicken von OK speichert die Änderungen sofort in der Datenbank. Es wird keine speichern Operation benötigt, da alle Änderungen sofort durchgeführt werden.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist, bedeuted er enthält Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die allgemeine Information befindet sich oben im Fenster. Diese beinhaltet den Hauptnamen und allgemeine Information.:

  • Bevorzugter Name: Enthält Vorname, Familienname, Familienpräfix (wie "de" oder "van"), Suffix (z.B.. Jun. oder III), {{man label|Titel (z.B. Dr. oder Rev.), Rufname (Hans für Johann), Typ des Namen (Geburtsname, Heiratsname, usw.). Einige dieser Familiennamen und Typ Felder bieten "Autovervollständigung" Funktion: wenn Sie etwas in diese Felder eingeben, erscheint ein Menü unter dem Feld es enthält Einträge aus der Datenbank die mit ihrer Teileingabe übereinstimmen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, als Abkürzung einen Namen aus der Datenbank zu wählen, statt ihn komplett einzugeben. Sie können den Eintrag mit der Maus oder den Pfeil- und der Eingabe-Tasten auswählen.

Bearbeiten (das ist das "Papier und Stift" Symbol) neben dem Präfix Eingabefeld öffnet den Namen Editor Dialog. Dieser Dialog erlaubt den bevorzugten Namen in jedem Detail zu bearbeiten (siehe adv-an ).

  • Allgemein: Das Geschlecht Menü bietet die Wahl des Geschlechts der Person : männlich, weiblich, und unbekannt.

Das Feld ID zeigt die GRAMPS ID Nummer welche die Person in der Datenbank identifiziert. Dieser Wert hilft Personen mit dem selben Namen zu unterscheiden. Es kann jeder eindeutige Wert eingegeben werden. Wenn kein Wert eingegeben wird setzt GRAMPS automatisch einen Wert.

Der Marker erlaubt ihnen Grundinformationen über den Status ihre Erforschung festzulegen.

Die Vorhängeschloss Schaltfläche erlaubt ihnen zu markieren ob der Datensatz privat ist oder nicht.

  • Bild: Der Bild Bereich zeigt das erste Bild aus der 'Galerie der Person (wenn eins existiert).


Die Reiter geben die follgenden Kategorien der Persönlichen Daten wieder:

  • Ereignisse: Der Ereignisse Reiter ermöglicht die Ereignisse für diese Person anzusehen und zu bearbeiten. Der untere Teil des Fensters listet alle Ereignisse dieser Person aus der Datenbank. Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - erlauben das hinzufügen, bearbeiten und entfernen von Ereignis Datensätzen von der Datenbank. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Ereignis aus der Liste gewählt ist.
  • Namen:
Fig.3.x. Namen

Der Namen Reiter ermöglicht alle alternativen Namen für die Person anzusehen und zu bearbeiten.

Der untere Teil des Fensters listet alle alternativen Namen dieser Person aus der Datenbank. Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - erlauben das hinzufügen, bearbeiten und entfernen von Alternativ Namen von der Datenbank. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Alternativer Namen aus der Liste gewählt ist.

Wenn du einen neuen Namen hinzufügen oder einen existierenden Namen bearbeiten, wird der Namen Editor Dialog geöffnet. Dieser Namen Dialog wir weiter unten beschrieben.

  • Attribute:
Fig.3.x. Attribute

Der Attribute Reiter erlaubt Attribute für die Person zu sehen oder hinzuzufügen. Es besteht völlige Freiheit in der Definition und Benutzung der Attribute. Z.B. können Attribute zugeordnet werden um persönliche körperliche und charakteristische Eigenschaften zu beschreiben.

Beachte das jedes Attribut das Attribute Dialog gelistet ist besteht aus zwei Teilen: das Attribut selbst und ein Wert der mit diesem Attribut verknüpft ist. Dieses so genannte "Wertepaar" kann helfen deine Forschungen zu organisieren und zu systematisieren. Zum Beispiel, wenn du "Haarfarbe" als ein Attribut für eine Person definierst, wird "Haarfarbe" ein wählbares Attribut für alle anderen Personen. Der Wert von Haarfarbe für Person A könnte rot sein und für Person B braun. Auf die selbe Weise könntest du ein Attribut wie "Großzügigkeit" definieren und den Wert "sehr" verwenden um eine besonders großzügige Person zu beschreiben.

Der untere Bereich des Dialogfensters zeigt eine Liste aller Attribute aus der Datenbank. Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - ermöglichen das hinzufügen, ändern und modifizieren eines Attribute Datensatzes in der Datenbank. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Attribut aus der Liste gewählt ist.


  • Adressen:
Fig. 3.x. Adressen

Der Adressen Reiter erlaubt das ansehen und eingeben der verschiedenen Adressen der Person.

Der untere Bereich des Dialogfensters zeigt eine Liste aller Adressen aus der Datenbank. Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - ermöglichen das hinzufügen, ändern und modifizieren eines Adressen Datensatzes in der Datenbank. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wen eine Adresse aus der Liste gewählt ist.

Einige Berichte erlauben die Daten von lebenden Personen zu begrenzen. Im speziellen lässt diese Option deren Adressen weg.



  • Notizen:
Fig.3.x Notizen

Der Notizen Reiter ist ein Platz um verschiedene Einzelheiten über eine Person aufzuzeichnen, die nicht wirklich in andere Kategorien passen.

Der untere Bereich des Dialogfensters zeigt eine Liste aller Notizen aus der Datenbank. Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - ermöglichen das hinzufügen, ändern und modifizieren eines Notizen Datensatzes in der Datenbank. Beachte, dass die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind, wenn eine Notiz aus der Liste gewählt ist.

Die Vorformatiert Schaltfläche im Notiz Editor erlaubt es festzulegen, wie die Notiz in Berichten und auf Webseiten erscheint.

Wenn du sie nicht aktivierst hat der erzeugte Text nur einfache Leerstellen an Stelle von Tabulatoren, einfachen Zeilenenden und mehrfachen Leerzeichen. Eine Leerzeile zwischen zwei Blöcken signalisiert einen neuen Absatz; zusätzliche Leerzeilen werden ignoriert.

Wenn du die Vorformatiert Schaltfläche aktiviert hast, erscheint der Text in Berichten und auf Webseiten genau so wie du ihn eingegeben hast im Notiz Dialog.

  • Quellen
Quellen

Der Quellen Reiter erlaubt das Ansehen und Dokumentieren der Quellen für die gesammelten Informationen.

Das können allgemeine Quellen sein die kein spezielles Ereignis beschreiben aber trotzdem Informationen über die Person enthalten.

Zum Beispiel Tante Martha erwähnt ihren Ur-Enkel Paul,der Forscher kann annehmen das dieser Paul existiert und zitiert Tante Martha als Quelle die diese Annahme begründet.

Gnome-important.png
Tipp

Quellen die spezielle Ereignisse dokumentieren sollten als Quelle des Ereignis (im Ereignise Reiter) anstatt als Quelle einer Person eingetragen werden. Der Quellen Reiter der Person ist am besten für Quellen die nicht speziell mit anderen Daten verbunden sind.


Der zentrale Bereich zeigt eine Liste aller Quellen aus der Datenbank für diese Person. Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - erlauben entsprechend das Hinzufügen, Ändern und Entfernen einer Quellen Referenz zu dieser Person. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wen eine Quellen Referenz aus der Liste gewählt ist.

  • Gallerie:
Fig xx Gallerie

Der Gallerie Reiter erlaubt das Ansehen und Speichern von Fotos, Videos und anderen Medien Objekten die mit dieser Person in Verbindung stehen. Der zentrale Bereich des Fensters listet all diese Medien Objekte. Für jedes Objekt in Form einer Bilddatei wird ein Vorschaubild angezeigt.Für andere Objekte wie Audiodateien, Filmdateien usw. wird stattdessen ein passendes Symbol für den Dateityp angezeigt.

Gnome-important.png
Tipp

Das erste verfügbare Bild in der Galerie wird auch in dem Bild Bereich des Allgemein Reiters angezeigt.


Die Schaltflächen + , Edit , und - erlauben das Hinzufügen eines neuen Bildes zur Datenbank, Verlinken mit einem Bild aus der Datenbank, bearbeiten eines Bildes und das Entfernen eines Medienobjekts aus der Gallerie der Person. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wen ein Medienobjekt aus der Liste gewählt ist.


Gramps-notes.png
Hinweis

Das Entfernen eines Medienobjekts aus der Galerie einer Person entfernt es nicht aus der Datenbank. Es entfernt nur die Referenz auf dieses Objekt aus dem Datensatz der Person.


  • Internet:
Internet

Der Internet Reiter zeigt die für diese Person relevanten Internetadressen. The bottom part lists all such Internet addresses and accompanying descriptions. The top part shows the details of the currently selected addresses in the list (if any). Die Schaltflächen + , Edit , und - ermöglichen das Hinzufügen, Ändern und Entfernen von Internetadressen. Die Gehe zu Schaltfläche (ein grüner gebogener Pfeil) öffnet deinen Browser und öffnet direckt die makierte Seite. Beachte das die Bearbeiten, - und gehe zu Schaltflächen nur verfügbar sind wen eine Adresse aus der Liste gewählt ist.


  • Verknüpfungen
Verknüpfungen

Der Verknüpfungen Reiter erlaubt das Anzeigen und Bearbeiten von Informationen über die Beziehungen zwischen Personen in der Datenbank.

Die Verknüpfungen können Paten, Freunde der Familie oder jede andere Art von Beziehung die gewünscht wird zu dokumentieren enthalten.


  • HLT
Fig.3.x HLT

Der HLT (Heilige der letzten Tage) Reiter erlaubt das Anzeigen und Bearbeiten von Informationen über HLT Ordinationen dieser Person.

Dies sind LDS Taufe, Begabung und Siegelung zu Eltern Ritus wie im Register beschriftet.

Jeder Ritus wird durch das Datum, HLT Tempel, und den Ort an dem er stattgefunden hat.

Ein zusätzliches Aufklappmenü "Eltern," ist für den Siegelung zu Eltern Ritus verfügbar. Jeder Ritus kann ferner durch Auswahl aus dem Status Aufklappmenü beschrieben werden. Er kann auch Notizen und Referenzen zu Quellen über die entsprechenden Quellen... und Notizen Schaltflächen.

Daten bearbeiten

Dieser Abschnitt beschreibt das Eingeben und ändern von Daten (Plural von Datum). Da Daten so wichtig sind in der Ahnenforschung, gibt sich GRAMPS besondere Mühe bei der Aufbewahrung und Benutzung jeder verfügbaren Datumsinformation.

Informationen können in ein Datumsfeld eingegeben werden durch direktes eintippen oder aufrufen des Datumsauswahl Dialog. Beide Praktiken werden weiter unten erklärt, aber erst werden wir einige wichtige Eigenschaften von Daten wie sie in GRAMPS verwendet werden behandeln. Datums Arten

Daten in GRAMPS sind entsprechend der folgenden Arten geordnet: Garner

  • Regulär: Ein "Regulär"es Datum ist eines welches einen bestimmten Tag, Datum oder Monat enthält. Es kann vollständig sein (z.B. 6 Juni 1990) oder unvollständig (z.B. Juli 1977).
  • Vor: Ein "vor" Datum ist eins das nur identifiziert werden kann das es sich vor einem bestimmten Tag, Monat oder Jahr ereignet hat.
  • Nach: Ein "nach" Datum ist eins das nur identifiziert werden kann das es sich nach einem bestimmten Tag, Monat oder Jahr ereignet hat.
  • Zeitraum: Ein "Zeitraum" beschreibt einen Zeitraum innerhalb dessen das Ereignis stattfand. Zum Beispiel "zwischen Januar 1932 und März 1932."
  • Zeitspanne: Eine "Zeitspanne" beschreibt einen Zeitraum während der eine Bedingung erfüllt war. Zum Beispiel "vom 12. Mai 2000 bis zum 2. Februar 2002."

Datumsformate und Syntaxanalyseregeln

GRAMPS erkennt das eingegebene Datum in einer Vielzahl von Formaten. Das standard numerische Format ist das mit dem das System auf dem GRAMPS läuft üblicher Weise arbeitet;dies ist DD.MM.YYYY für die meisten Europäischen Länder, MM/DD/YYYY für die USA usw.

Neben exakten Daten erkennt GRAMPS auch viele Daten die nicht regelgerecht sind: vor, nach, um, Zeitraum und Zeitspanne. Es versteht auch die Qualität: geschätzt oder berechnet. Finally, it supports partial dates and many alternative calendars. Below is the list of date entry rules to allow precise date parsing.

Gramps-notes.png
Datums Syntaxanalyseregeln

Die Liste gilt nur für die englische Version von GRAMPS. Wenn Sie eine lokalisierte Version von GRAMPS verwenden, kann muß sie aber nicht eine lokalisierte Datumsprüfung enthalten. Zur Zeit existieren Datumsprüfungen für folgende Sprachen: Französisch, Deutsch, Russisch, Finnisch, Niederländisch und Spanisch. If the localized parser is available for your version, chances are that other rules are in effect. If there is no manual in your language yet, you may try following your instinct and go with the common ways of denoting dates in your language. If all else fails, use the Datumsauswahl Dialog described below.

Ein reguläres einzelnes Datum kann eingegeben werden wie du es schreiben würdest. Beispiel: 24. Mai 1961 oder 1.1.2004.

Dates that are not regular should start with the quality: geschätzt oder berechnet , if applicable. Example: est. 1961, or calc 2005. (Note that a quality does not need to be specified for regular dates.)

After the quality should appear the type. If the type is vor , nach oder um , you scan specify the type by writing "before", "after" or "about". If the type is a range, write "zwischen DATUM und DATUM", and if the type is a span, write "from DATE to DATE". patterns, where DATE is a single date.

Beispiele: est from 2001 to 2003, vor Juni 1975, est about 2000, calc between Mai 1900 and Januar 1, 1990.

Unvollständige Daten werden eingegeben durch einfaches weglassen der unbekannten Information. Beispiele: Mai 1961 und 2004.

Alternative Kalender sind andere als der Gregorianischekalender. Aktuell unterstützt GRAMPS den Hebräisch, Französisch-Republikanisch, Julianisch, Islamisch und Persisch Kalender. Um einen anderen Kalender als den Gregorianischen festzulegen, den Kalender an den Datumstext anhängen z. B. "9. Jannuar 1905 (Julianisch)"

Datum Gültikeitsanzeigen

GRAMPS benutzt Farbkreise um die Gültigkeit eines eingegebenen Datums anzuzeigen.

Fig.3.xx.Datumsauswahl Dialog


Gnome-important.png
Datums LED Knöpfe

The color circles are also referred to as the LED buttons. Clicking on an LED button will invoke den Datumsauswahl Dialog described in detail below, see adv-dates-gui


Ein grüner Kreis bedeutet das das Datum gültig und komplett ist (z.B. 24. März 1961). Einfach gesagt grün entspricht einem eindeutigen Datum.

Gelber Kreis bedeutet das das Datum gültig ist aber kein reguläres Datum. Das kann ein Datum von verschiedenen Arten sein: Ein vor Datum (vor 25. Mai 1962), ein nach Datum (nach Mai 1960), ein geschätzt Datum (geschätzt 23. Mai 1961), ein Zeitraum (zwischen 1. Mai 1961 und 31. Mai 1961) oder eine Zeitspanne (von 1. Mai 1961 bis 31. Mai 1961). Es kann auch ein komplettes Einzeldatum aber mit der Qualität geschätzt oder berechnet. Zum Schluß kann es ein Teildatum sein dem ein Teil fehlt z.B. Mai 1961 oder 1961.

While partial dates do not uniquely define the day, they allow at least for some type of comparisons between the dates.

Red circle means that the date is not recognized as a valid date (z.B. "Christmas week of 61", oder "the summer when I had surgery"). In such a case the date will be stored as a text string and therefore cannot be compared other dates. As you can see, it is best to avoid such date entries. It would be better, for example, to enter a date of "December 1961" and then to add the note "Christmas week of '61."

Graphical User Interface for Entering Dates

While the above parsing rules provide a guide for you to type in most common dates, you can also use Datumsauswahl dialog. The dialog is particularly useful for building a complex date or for simply insuring that your information is entered in a way GRAMPS will understand. The Datumsauswahl Dialog can be invoked by clicking the colored circle button next to the date entry field.



Das Kalender Menü erlaubt einen anderen Kalender als den standart Gregorianischen zu wählen. Das Qualität Menü gives you the choices of Regulär, Geschätzt oder Berechnet. Das Typ Menü allows you establish the exact date type: Regulär, Vor, Nach, Um, Zeitraum, Zeitspanne und Nur Text. You can set the Datum by setting den Tag, den Monat und das Jahr. In the event that your date type is Range or Span, the Second date will be activated. Finally, the Text comment text entry field allows storing an arbitrary text string along with the date.

Gramps-notes.png
Important comment about a date

If you have an important comment to make about a date, you are better off doing so in a Note that corresponds to the event than in the Text comment field of the Datumsauswahl Dialog. We recommend this for the following reason: If you enter a date by typing it directly into the date field (that is, not via the Datumsauswahl Dialog), your entry will be copied and stored as the text comment string when GRAMPS parses the entered text. Thus, any comment that may have been there prior to the parsing will be overwritten.

Informationen über Beziehungen bearbeiten

Informationen über Beziehungen werden eingegeben und bearbeitet im Familien Editor Dialog. Dieser Dialog kann auf verschiedenen Wegen aufgerufen werden:

In der Beziehungsansicht klicken Sie auf die Bearbeiten Schaltfläche in der Familie die Sie bearbeiten wollen.

In der Familienansicht wählen Sie die Familie in der Liste dann klicken Sie auf die Bearbeiten Schaltfläche in der Werkzeugleiste oder doppel-klicken auf die Familie.

In der Ahnentafelansicht bewegen Sie den Mauszeiger über die schwarze Verbindungslinie der Partner rechts-klick und wählen Bearbeiten aus dem Kontextmenü oder doppel-klicken auf die schwarze Linie.

Jede dieser Methoden öffnet den folgenden Familien Editor Dialog:

Familien Editor

The top of the window shows the names of the people whose relationship is being edited, as well as their birth and death information. The main part of the window displays three Relationship Information fields and the seven notebook tabs representing different categories of information about the relationship. Click any tab to view or edit the information it contains. The bottom part has OK and Cancel buttons. Clicking the OK button at any time will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Abbrechen Schaltfläche at any time will close the window without applying any changes. If any of the data in any tab is modified, an alert window will appear that will prompt you choose between closing the dialog without saving changes, canceling the initial cancel request, or saving the changes.

Gramps-notes.png
Hinweis

Klicken von OK speichert Änderungen unverzüglich in der Datenbank. Diese Version von GRAMPS hat keine seperate speichern Funktion, alle Änderungen geschehen sofort.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist, bedeuted er enthält Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Der Relationship Information section fields have the basic description of the relationship. The GRAMPS ID field displays the ID number which labels this relationship in the database. The available types (such as Married, Unmarried, etc.) can be chosen from the drop-down Relationship type menu. The Marker allows you to specify some basic information on the status of your research.

Die Reiter bieten folgende Beziehungsdaten Kategorien:

  • Kinder

Der Kinder Reiter lets you view and edit the list of children in this relationship. The + button allows entering a new person to the database and adding that person as a child in this relationship. The Select button lets you select an existing person to be a child in the relationship. The Bearbeiten Schaltfläche allows for editing the relations between the selected child and the parents. Finally, the - lets you remove the selected child from the relationship. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Kind aus der Liste gewählt ist.

Gramps-notes.png
Hinweis

Das Entfernen eines Kindes von der Liste löscht dieses Kind nicht aus der Datenbank. Es entfernt einfach das Kind aus dieser Beziehung.


  • Ereignisse

Der Ereignisse Reiter lets you view and edit the list of events relevant to the relationship. Die Schaltflächen + , Bearbeiten und - let you add, modify, or remove an event record from the database. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wen ein Ereignis aus der Liste gewählt ist.

Gramps-notes.png
Hinweis

Das Entfernen eines Ereignis aus der Liste löscht dieses Ereignis nicht aus der Datenbank. Es entfernt einfach das Ereignis aus dieser Beziehung.


  • Quellen

Der Quellen Reiter lets you view and edit a list of references to the sources that provide evidence for the relationship. These might be documents that refer to the relationship, but which do not necessarily document it officially. For example, if Aunt Martha's memoirs mention that her great-grandson Paul was married, the researcher may take this as evidence of the relationship between Paul and his wife existed and cite the memoirs as the source for this assumption.

Gnome-important.png
Tipp

Quellen die ein spezielles Ereignis dokumentieren wie Heiraten oder Scheidungen sollten im Zusammenhang mit diesen Ereignissen unter dem Ereignis Reiter gespeichert werden.


Die Schaltflächen + , Bearbeiten und - ermöglichen das Hinzufügen, Ändern und Entfernen eines Quellenhinweis zu dieser Beziehung. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Quellenbezug aus der Liste gewählt ist.

Gramps-notes.png
Hinweis

Das Entfernen eines Eintrags aus der Liste löscht diese Quelle nicht aus der Datenbank. Es entfernt einfach die Quelle aus dieser Beziehung.


  • Attribute

Der Attribute Reiter lets you view and edit particular information about the relationship that can be expressed as attributes. Die Schaltflächen + , Bearbeiten und - ermöglichen das Hinzufügen, Ändern und Entfernen eines Attributs. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Attribut aus der Liste gewählt ist.

  • Notizen

Der Notizen Reiter lets you view and edit notes associated with the relationship. These could be any comments which do not naturally fit into the "Parameter-Value" pairs available to Attributes. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

Die Vorformatier Schaltfläche im Notiz Editor erlaubt festzulegen wie die Notiz in Berichten und auf Webseiten erscheint.

Wenn du sie nicht aktivierst hat der erzeugte Text nur einfache Leerstellen an stelle von Tabulatoren einfachen Zeilenenden und mehrfach Lerrzeichen. Eine Leerzeile zwischen Zwei Blöcken signalisiert einen neuen Absatz; zusätzliche Leerzeilen werden ignoriert.

Wenn du die Vorformatiert Schaltfläche gaktiviert hast, erscheint der Text in Berichten und auf Webseiten genau so wie du ihn eingegeben hast im Notiz Dialog.

  • Galerie

Der Galerie Reiter lets you store and display photos and other media objects associated with the relationship. The central part of the window lists all such objects and gives you a thumbnail preview of image files. Other objects such as audio files, movie files, etc., are represented by a generic GRAMPS icon. Die Schaltflächen +, Wählen, Bearbeiten und - let you add a new image, add a reference to an existing image, modify an existing image, and remove a media object's link to the relationship. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Medienobjekt aus der Liste gewählt ist.

  • HLT

Der HLT (Latter Days Saints) Reiter displays information about the HLT Sealed to Spouse ordinance. The data can include date, HLT temple, and Place. The status of the ordinance can be described through the selections available in the Status pop-up menu and can also be referenced in the corresponding Quellen... und Notizen Schaltflächen.

To edit source data, switch to the Sources View and select the desired entry in the list of sources. Double-click that entry or click the Bearbeiten icon on the toolbar to invoke the following Source Editor Dialog:

Quellen Editor

The main part of the window displays four notebook tabs containing different categories of information. Click a tab to view or edit its contents. The bottom part of the window has OK and Cancel buttons. Clicking OK will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Cancel button will close the window without applying any changes.

Gramps-notes.png
Hinweis

Klicken von OK speichert die Änderungen sofort in der Datenbank. Es wird keine speichern Operation benötigt, da alle Änderungen sofort durchgeführt werden.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist, bedeuted er enthält Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Informationen über Ereignisse bearbeiten

Fig. x.x Ereignis Editor


Ereignisse werden im Ereignis Editor Dialog bearbeitet. Diesr Dialog kann erreicht werden entweder über den Person bearbeiten Dialog oder den Geiraten/Beziehungen Dialog.


The central part of the window displays five notebook tabs containing different categories of information. Click a tab to view or edit its contents. The bottom part of the window has OK and Cancel buttons. Clicking OK will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Cancel button will close the window without applying any changes.


Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist und ein Piktogramm enthält, enthält dieser Reiter Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die Reiter stehen für folgende Gruppen von Ereignisdaten:

  • General

The General tab lets you view and edit basic information about the event: its Type , Date , Place , Cause , and Description . You can type this information directly into the adjacent fields. The type can be selected from available types listed in the Event type drop-down menu. The rest of the information can be typed in the appropriate text entry fields. Checking the Private record box marks the event record as private and allows it to be omitted from reports.

  • Sources

The Sources tab lets you view and edit sources relevant to an event. The central part of the window lists all such source references stored in the database. The buttons + , Edit , and - let you add, modify, and remove a source reference associated with a place. Note that the Edit and - buttons become available only when a source reference is selected from the list.

  • Notizen

Der Notizen Reiter provides a place to record notes or comments about the event. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

Ereignis Referenzen bearbeiten

Event references connect a Event to a person and allow you to provide additional information about the event. When adding event reference to person, the following dialog appears:

Event information

The dialog includes two main headings, Ereignisauswahl and Ereignisdetails.

  • Die Ereignisauswahl zeigt: Allgemeines, Quellen, Attribute, Notizen, Galerie, Referenzen.
  • The Ereignisdetails section indicates the details associated with the particular reference to this Event: Funktion, Notizen, Attribute.
Gnome-important.png
Tipp

Information in this dialog is specific to the particular reference. A single event can be referenced many times, and all such references will have in common the overall event information. This dialog lets you provide reference-specific data, such as relevant role, attribute to further specify and document the reference.


Informationen über Medienobjekte bearbeiten

To edit media data, switch to the Media View and select the desired entry in the list of sources. Double-click on that entry or click Edit on the toolbar to invoke the following Media Properties Editor dialog:

Media properties editor

A thumbnail preview of the object is presented, along with a summary of its properties (ID, path, and object type). The central part of the window displays five notebook tabs containing different categories of information. Click a tab to view or edit its contents. The bottom part of the window has OK and Cancel buttons. Clicking OK will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Cancel button will close the window without applying any changes.

Gramps-notes.png
Hinweis

Klicken von OK speichert die Änderungen sofort in der Datenbank. Es wird keine speichern Operation benötigt, da alle Änderungen sofort durchgeführt werden.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist und ein Piktogramm enthält, enthält dieser Reiter Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die Reiter stehen für folgende Gruppen von Mediendaten:

  • General

The General tab lets you view and edit the object's Title and Date. You can type this information directly into the corresponding fields. For the Date, you can also enter information by clicking the LED button and invoking the Date selection dialog.

Gramps-notes.png
Hinweis

Every media object is referred to by its Path. The user is responsible for keeping track of the object files. GRAMPS will only reference and display the contents, not manage the files themselves.


  • Attribute

The Attribute tab lets you view and edit particular information about the media object that can be expressed as Attributes. The bottom part displays the list of all such attributes stored in the database. The top part shows the details of the currently selected attribute in the list (if any). The buttons + , Bearbeiten , and - let you add, modify, or remove an attribute. Note that the Edit and - buttons become available only when an attribute is selected from the list.

  • Notizen

The Notiz tab provides a place to record various information about the source that does not fit neatly into other categories. This area is particularly useful for recording information that does not naturally fit into the "Parameter/Value" pairs available to Attributes. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

  • Referenzen

The References tab indicates any database records that refer to a given media object. The list can be ordered according to any of its column headings: Type , ID , or Name. Double-clicking an entry allows you to view and edit the corresponding record.

Gramps-notes.png
Hinweis

Only primary objects can be shown in the References tab: Person, Family, Event, Source, or Place. The secondary objects such as Names and Attributes, although able to refer the media object, will only show up through their primary objects to which they belong.

Editing Media Object References

Fig.x.xx Media Object references

When Media Object references connect a Media Object to an other object, the following dialog appears:

  • Region (corners x1, x2, y1, y2)

The region part allows to select a specific region on the Media Object.

  • Privacy

The Privacy button lets you mark whether or not the record is considered private. Check the Private record box to mark this record as private.

Informationen über Orte bearbeiten

Fig.x.xx Orte zusammenfassen

To edit information about places, switch to the Places View and select the desired entry from the list of places. Double-click that entry or click the Bearbeiten button on the toolbar to bring up the following Orte Editor Dialog:

Fig.x.xx. Orte Editor

The main part of the window displays seven notebook tabs containing different categories of information. Click a tab to view or edit its contents. The bottom part of the window has OK and Abbrechen buttons. Clicking OK will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Abbrechen button will close the window without applying any changes.

Gramps-notes.png
Hinweis

Klicken von OK speichert die Änderungen sofort in der Datenbank. Es wird keine speichern Operation benötigt, da alle Änderungen sofort durchgeführt werden.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist und ein Piktogramm enthält, enthält dieser Reiter Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die Reiter stehen für folgende Gruppen von Ortsdaten:

  • Ort

Im Ort Reiter kann man die Basisinformationen des Ortes ansehen und bearbeiten: den Ortsname welcher ihn in der Datenbank kennzeichnet, Ort , Kirchenkreis , Landkreis , Bundesland , Land , Längengrad , und Breitengrad . Du kannst die Informationen direkt in die danebenliegenden Felder eingeben.

  • Alternative Ortsangaben

The Other names tab lets you view and edit other names by which the place might be known. The bottom part of the window lists all other names of the place stored in the database. The top part of the window shows the details of the currently selected name in the list (if any). Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - let you add, modify, and remove a name record. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Name aus der Liste gewählt ist.

  • Notizen

Der Notizen Reiter displays any comments or notes concerning the place. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

  • Quellen

The Quellen tab lets you view and edit sources relevant to a place. The central part of the window lists all such source references stored in the database. Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - let you add, modify, and remove a source reference associated with a place. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Quellen Referenz aus der Liste gewählt ist.

  • Galerie

Der Galerie Reiter lets you store and display photos and other media objects associated with a given place. The central part of the window lists all such media objects and gives you a thumbnail preview of image files. Other objects such as audio files, movie files, etc., are represented by a generic GRAMPS icon. Die Schaltflächen + , Wählen, Bearbeiten , und - let you add a new image, add a reference to an existing image, modify an existing image, and remove a media object's link to the place. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn ein Medienobjekt aus der Liste gewählt ist.

  • Internet

Der Internet Reiter contains Internet addresses relevant to the place. The bottom part of the window lists all such Internet addresses stored in the database. The top part shows the details of the currently selected address in the list (if any). Die Schaltflächen + , Bearbeiten , und - let you add, modify, and remove an Internet address. The Go button (represented by an icon with a green arrow and yellow circle) opens your browser and takes you to the web page corresponding to the highlighted Internet address. Beachte das die Bearbeiten, - und gehe zu Schaltflächen nur verfügbar sind wenn eine Adresse aus der Liste gewählt ist.

  • Referenzen

Der Referenzen Reiter indicates any database records (events or LDS ordinances) that refer to a place. This information cannot be modified from the Orte Editor Dialog. Instead, the corresponding database record (z.B., ein Geburt Ereignis) has to be brought up and its place reference edited.

Informationen über Ereignisse bearbeiten

Fig. x.x Ereignis Editor


Ereignisse werden im Ereignis Editor Dialog bearbeitet. Diesr Dialog kann erreicht werden entweder über den Person bearbeiten Dialog oder den Geiraten/Beziehungen Dialog.


The central part of the window displays five notebook tabs containing different categories of information. Click a tab to view or edit its contents. The bottom part of the window has OK and Abbrechen buttons. Clicking OK will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Abbrechen button will close the window without applying any changes.


Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist und ein Piktogramm enthält, enthält dieser Reiter Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die Reiter stehen für folgende Gruppen von Ereignisdaten:

  • General

The General tab lets you view and edit basic information about the event: its Type , Datum , Ort , Cause , and Beschreibung . You can type this information directly into the adjacent fields. The type can be selected from available types listed in the Event type drop-down menu. The rest of the information can be typed in the appropriate text entry fields. Checking the Private record box marks the event record as private and allows it to be omitted from reports.

  • Quellen

Der Quellen Reiter lets you view and edit sources relevant to an event. The central part of the window lists all such source references stored in the database. The buttons + , Bearbeiten , und - let you add, modify, and remove a source reference associated with a place. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wen eine Quellen Referenz aus der Liste gewählt ist.

  • Notizen

Der Notizen Reiter provides a place to record notes or comments about the event. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

Quellen Referenzen bearbeiten

Quellen Referenzen verbinden eine Quelle mit einem anderen Objekt und erlauben zusätzliche Informationen über die Quelle anzugeben. When adding source references to Ereignissen, Orten, usw., the following dialog appears:

Quellen Information

The dialog includes two main headings, Source selection und Quellen Details . Source selection displays the Titel der Quelle, ihren Autor , und Publikationsinformation . Der Titel can be selected from the available sources listed in the drop-down menu. If the source you are referencing is not already in the database, you can enter it by clicking Neu... and filling out the invoked Quelle Editor Dialog.

Der Quelle Details Bereich indicates the details associated with the particular reference to this Source: Verläslichkeit , Band/Film/Seit , Datum , Text , und Comments . You can choose the Verläslichkeit level from the Verläslichkeit drop-down menu. The remaining details can be typed in the corresponding text entry fields.

Gnome-important.png
Tipp

Information in this dialog is specific to the particular reference. A single source can be referenced many times, and all such references will have in common the overall source information. This dialog lets you provide reference-specific data, such as relevant quotes, comments, confidence, page numbers, etc., to further specify and document the reference.


Editing Information About Repositories

Fig. x.x Repository editor
  • General

The General tab lets you to add Name and Type of the repository.

  • Addresses:

The Addresses tab lets you view and record the various addresses of the repository.

The bottom part of the window lists all addresses stored in the database. The top part shows the details of the currently selected address in the list (if any). The buttons + , Edit , and - allow you to correspondingly add, modify, and remove an address record from the database. Note that the Edit and - buttons become available only when an address is selected from the list.

  • Internet:

The Internet tab displays Internet addresses relevant to the repository. The bottom part lists all such Internet addresses and accompanying descriptions. The top part shows the details of the currently selected addresses in the list (if any). The buttons + , Edit , and - let you add, modify, and remove an Internet address. The "Go" button (represented by an icon having a green arrow and yellow circle) opens your web browser and takes you directly to the highlighted page. Note that the Edit , and -buttons become available only when an address is selected from the list.

  • Note

The Note tab provides a place to record notes or comments about the repository. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

  • References

The References tab indicates any database records that refer to a given repository. The list can be ordered according to any of its column headings: Type , ID , or Name . Double-clicking an entry allows you to view and edit the corresponding record.

Editing Information About Notes

Fig. x.x Note editor
  • Note

The Note tab is the place for adding text, Spell checker, Marker, Type, Privacy.

  • References

The References tab indicates any database records that refer to a given note. The list can be ordered according to any of its column headings: Type, ID, or Name. Double-clicking an entry allows you to view and edit the corresponding record.

Namen

Name werden in dem folgenden Namen Editor Dialog bearbeitet:

Namen Editor

The top of the window shows the dialog title including the name of the person whose name is being edited. The central part of the window displays three notebook tabs containing different categories of available information. You can bring any tab to the top for viewing or editing by clicking on the appropriate tab heading. The bottom part has OK und Abbrechen buttons. Clicking the OK button at any time will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Abbrechen Schaltfläche at any time will close the window without applying any changes.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist und ein Piktogramm enthält, enthält dieser Reiter Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die Reiter stehen für folgende Gruppen von Namensdaten:

  • General

The General tab allows editing of general information about the name: given name, family name, patronymic (a form of father's name used in some languages, e.g. Russian), family prefix, suffix, title, and type of the name. The information can be typed in the appropriate text entry fields. The family name and the type can be also selected from available choices listed in the appropriate drop-down menus.

Optionen allow you to adjust specific grouping, sorting, and displaying properties of this name, as well as to provide the date corresponding to the name. The Grouping field provides an alternative grouping node for a given name, overriding the default grouping based on the family name. This may be necessary with similar family names that need to be grouped together -- for example Russian names Ivanov and Ivanova are considered the same, but difference in gender is reflected in different spelling. To enable typing into this field, check the Override check button. The Sort as and Display as determine the manner in which the name appears in the People View and in the reports. The Date can provide information on the validity of this name -- use spans as necessary. Check the Private record box to mark this name record as private. This will give you a chance to omit this name from being included in reports, if you choose so among the report generation options.

  • Quellen

Der Quellen Reiter displays information about sources relevant to this name and controls allowing its modification. The central part displays the list of all such sources' references stored in the database. Die Schaltflächen + , Bearbeiten und - allow you to correspondingly add, modify, and remove a source reference to this name. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn eine Quellen referenz aus der Liste gewählt ist.

  • Notizen

Der Notizen Reiter displays any notes concerning the name. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

Die Vorformatier Schaltfläche im Notiz Editor erlaubt festzulegen wie die Notiz in Berichten und auf Webseiten erscheint.

Wenn du sie nicht aktivierst hat der erzeugte Text nur einfache Leerstellen an stelle von Tabulatoren einfachen Zeilenenden und mehrfach Lerrzeichen. Eine Leerzeile zwischen Zwei Blöcken signalisiert einen neuen Absatz; zusätzliche Leerzeilen werden ignoriert.

Wenn du die Vorformatiert Schaltfläche gaktiviert hast, erscheint der Text in Berichten und auf Webseiten genau so wie du ihn eingegeben hast im Notiz Dialog.

Attribute

Attribute werden in folgendem Attribute Editor Dialog bearbeitet::

Attribute editor

The top of the window shows the dialog title including the name of the person whose attribute is being edited. The central part of the window displays three notebook tabs containing different categories of available information. You can bring any tab to the top for viewing or editing by clicking on the appropriate tab heading. The bottom part has OK und Abbbrechen buttons. Clicking the OK button at any time will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Abbrechen Schaltfläche at any time will close the window without applying any changes.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist und ein Piktogramm enthält, enthält dieser Reiter Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die Reiter stehen für folgende Gruppen von Attributsdaten::

  • General

The General tab allows editing of the most general information about the attribute: name of the attribute and its value. The information can be typed in the appropriate text entry fields. The attribute name can also be selected from available choices (if any) listed in the Attribute drop-down menu. Check the Private record box to mark this attribute record as private. This will give you a chance to omit this attribute from being included in the reports, if you choose so among the report generation options.

  • Quellen

Der Quellen Reiter displays information about sources relevant to this attribute and controls allowing its modification. The central part displays the list of all such sources references stored in the database. Die Schaltflächen +, Bearbeiten und - allow you to correspondingly add, modify, and remove a source reference to this attribute. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn eine Quellen referenz aus der Liste gewählt ist.

  • Notizen

Der Notizen Reiter displays any notes concerning the attribute. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

Die Vorformatier Schaltfläche im Notiz Editor erlaubt festzulegen wie die Notiz in Berichten und auf Webseiten erscheint.

Wenn du sie nicht aktivierst hat der erzeugte Text nur einfache Leerstellen an stelle von Tabulatoren einfachen Zeilenenden und mehrfach Lerrzeichen. Eine Leerzeile zwischen Zwei Blöcken signalisiert einen neuen Absatz; zusätzliche Leerzeilen werden ignoriert.

Wenn du die Vorformatiert Schaltfläche gaktiviert hast, erscheint der Text in Berichten und auf Webseiten genau so wie du ihn eingegeben hast im Notiz Dialog.

Adressen

Adressen werden in dem folgenden Adressen Editor Dialog bearbeitet::

Adressen Editor

The top of the window shows the dialog title including the name of the person whose address is being edited. The central part of the window displays three notebook tabs containing different categories of available information. You can bring any tab to the top for viewing or editing by clicking on the appropriate tab heading. The bottom part has OK und Abbrechen buttons. Clicking the OK button at any time will apply all the changes made in all tabs and close the dialog window. Clicking the Abbrechen button at any time will close the window without applying any changes.

Gnome-important.png
Tipp

Wenn ein Reiter fett beschriftet ist und ein Piktogramm enthält, enthält dieser Reiter Daten. Wenn nicht enthält er keine Daten.


Die Reiter stehen für folgende Gruppen von Adressdaten::

  • General

The General tab allows editing of the most general information about the address: date, street address, city or county, state or province, country, the postal code, and the phone number. The information can be typed in the appropriate text entry fields. Check the Private record box to mark this address record as private. This will give you a chance to omit this address from being included in reports, if you choose so among the report generation options.

  • Quellen

Der Quellen Reiter displays information about sources relevant to this address and controls allowing its modification. The central part displays the list of all such sources references stored in the database. Die Schaltflächen + , Bearbeiten und - allow you to correspondingly add, modify, and remove a source reference to this address. Beachte das die Bearbeiten und - Schaltflächen nur verfügbar sind wenn eine Quellen referenz aus der Liste gewählt ist.

  • Notizen

Der Notizen Reiter zeigt jede die Adresse betreffende Notiz. To add a note or modify existing notes simply edit the text in the text entry field.

Die Vorformatier Schaltfläche im Notiz Editor erlaubt festzulegen wie die Notiz in Berichten und auf Webseiten erscheint.

Wenn du sie nicht aktivierst hat der erzeugte Text nur einfache Leerstellen an stelle von Tabulatoren einfachen Zeilenenden und mehrfach Lerrzeichen. Eine Leerzeile zwischen Zwei Blöcken signalisiert einen neuen Absatz; zusätzliche Leerzeilen werden ignoriert.

Wenn du die Vorformatiert Schaltfläche gaktiviert hast, erscheint der Text in Berichten und auf Webseiten genau so wie du ihn eingegeben hast im Notiz Dialog.

Datensätze verschmelzen

Sometime several records in the database turn out to be describing the same object: selbe Person, selber Ort, oder selbe Quelle. It could happen either when the data is entered twice by mistake, or when new information reveals that the two entries refer to the same person. It can also happen after importing GEDCOM obtained from a relative, dessen Datenbank sich mit ihren Daten überschneidet.

Immer wenn du doppelte Datensätze entdeckts ist das Zusammenfassen ein nützlicher Weg die Situation zu bereinigen.

Gnome-important.png
Tipp

To make a merge, exactly two records have to be selected in the appropriate view (Personenansich, Quellenansicht, oder Orteansicht). This is accomplished by selecting one entry and then selecting another person while holding down Strg Taste.


Personen zusammenfassen

Es gibt zwei Wege Personendatensätze zusammen zu fassen: Vergleichen und Zusammenfassen und Schnell Zusammenfassung , beide sind über das Bearbeiten Menü zu erreichen.

Gramps-notes.png
Hinweis

Merging people does not discard any information with either method. The decisions you make during the merge only affect which data will become primary and which will become secondary for the resulting merged record.


  • Vergleichen und Zusammenfassen
Fig.x.xx Personen vergleichen


Wenn genau zwei Personen makiert sind, wähle Bearbeiten ->Vergleichen und Zusammenfassen... um den Personen vergleichen Dialog zu öffnen.


Der Dialog erlaubt zu entscheiden ob die gewählten Datensätze zusammengefast werden sollen oder nicht. Wenn du entscheidest die Datensätze sollten nicht zusammen gefasst werden, trotz gleichen Titels, klicke Abbrechen um den Dialog ohne jede Änderung zu schließen. If you decide to proceed with merging, select the appropriate Select radio button to specify the record to be used as the source of primary data, then click the Zusammenfassen und schließen.

Die Daten von dem anderen Datensatz werden als Zweitdaten behalten.

Spezifisch werden alle Namen von dem anderen Datensatz Zweitnamen des vermischten Datensatz. Ähnlich werden Eltern, Gatten und Kinder des anderen Datensatz zweit Eltern, Gatten und Kinder des vermischten Datensatz und so weiter.

  • Schnell Zusammenfassung: Wenn genau zwei makiert sind, wähle Bearbeiten ->Schnell Zusammenfassung um den Personen vergleichen Dialog zu öffnen.


Fig.x.xx. Personen zusammenfassen

Der Dialog erlaubt das schnelle zusammenfassen zweier Datensätze, specifying the record to be used as the source of primary data. The data from the other record will be kept as alternate data. Specifically, all names from the other record will become alternate names of the merged record. Similarly, parents, spouses, and children of the other record will become alternate parents, spouses, and children of the merged record, und so weiter.

Gnome-important.png
Tipp

If you are not certain whether or not you need to merge the records, or which record to specify as the source of primary data, use Vergleichen und Zusammenfassen... Methode wie oben beschrieben..


Quellen zusammenfassen

Fig.x.xx Quellen zusammenfassen


Wenn genau zwei Quellen makiert sind, wähle Bearbeiten ->Vergleichen und Zusammenfassen... um den Quellen zusammenfassen Dialog zu öffnen.


Der Dialog erlaubt zu entscheiden ob die gewählten Datensätze zusammengefast werden sollen oder nicht. Wenn du entscheidest die Datensätze sollten nicht zusammen gefasst werden, trotz gleichen Titels, klicke Abbrechen um den Dialog ohne jede Änderung zu schließen. If you decide to proceed with merging, choose the appropriate radio button to specify the title, author, abbreviated title, publication information, and the ID to be used for the merged record, then click OK .

Orte zusammenfassen

Fig.x.xx Orte zusammenfassen

Wenn genau zwei Orte makiert sind, wähle Bearbeiten ->Vergleichen und Zusammenfassen... um den Auswahl des Titels Dialog zu öffnen.


Der Dialog erlaubt zu entscheiden ob die gewählten Datensätze zusammengefast werden sollen oder nicht. Wenn du entscheidest die Datensätze sollten nicht zusammen gefasst werden, trotz gleichen Titels, klicke Abbrechen um den Dialog ohne jede Änderung zu schließen. If you decide to proceed with merging, choose the appropriate radio button to specify the title of the merged record, or specify Other and enter new text, then click OK .

Zurück [[De:Gramps_{{{3}}}_Wiki_Handbuch| Index]] Nächste